Meine Bruscetta

25 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Baguettestangen zum aufbacken 2 Stück
Tomaten frisch 4 Stück
Knoblauchzehen gehackt 4 Stück
Basilikum, ich kaufe mir immer einen Topf, so habe ich immer welchen zu Hause 1 Bund
Olivenöl 125 ml
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Das Olivenöl in eine kleine Schüssel geben und mit 3 gehackten Zehen Knoblauch vermischen, beiseite stellen. Nun die Tomaten waschen , das grüne entfernen und in kleine Würfel schneiden, in eine mittlere Schüssel geben. Den Basilikum klein schneiden und zu den Tomaten geben, ebenso die letzte Zehe gehackter Knoblauch, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Die Baguettestangen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit einem Backpinsel jedes Baguette mit ausreichend von dem Knoblauchöl bestreichen und auf jedes Baguette einige der Knoblauchstücke geben. Nun bei 180°C Ober /Unterhitze ca. 10 min. goldbraun backen. Sofort aus dem Ofen holen und sofort mit der Tomatenmischung belegen. Ich nehme ungefähr 1 Esslöffel pro Baguette. Die Tomatenbrühe kann man auch noch leicht über die Baguettes verteilen. Viel Spaß beim Genießen!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meine Bruscetta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meine Bruscetta“