Polenta-Schmarrn mit Kirschtomatenkompott

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kompott:
Orange unbehandelt 0,5 Stk.
Zucker 300 gr.
Zimtstange 1 Stk.
Gewürznelken 2 Stk.
Kirschtomaten 600 gr.
Zitronensaft 1 EL
Polenta-Schmarrn:
Milch 500 ml
Butter 1 EL
Polenta 150 gr.
Ei 1 Stk.
Butter 1 EL
Rosinen 50 gr.
Pinienkerne 50 gr.
Zucker 1 EL
Salz 1 Prise

Zubereitung

Kompott:

1.Für das Kompott die Orange dünn schälen. Schale, Zucker, Zimtstange und Nelken im 400 ml Wasser köcheln lassen. Die Tomaten waschen, die Orange auspressen und den Saft mit Tomaten und Zitronensaft ins Zuckerwasser geben. Aufkochen lassen und sofort vom Herd ziehen. Kalt werden lassen.

Schmarrn:

2.Für den Schmarrn Milch mit 1 EL Butter und einer Prise Salz aufkochen. Polenta hinein geben und unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze 10 Minuten ganz sanft kochen lassen. Ein Ei dazu geben und die Polenta abkühlen lassen.

3.Pfanne erhitzen, 1 EL Butter schmelzen lassen und Polenta fingerdick hinein streichen oder drücken. 2 bis 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie unten schön braun und knusprig ist.

4.Den Polenta-Schmarren vierteln, wenden, und noch mal 2 bis 3 Minuten braten. Die Viertel zerrupfen, die Rosinen, die Pinienkerne und 1 EL Zucker dazu geben und bei starker Hitze anbraten. Mehrmals wenden. Mit den Kirschtomaten servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Polenta-Schmarrn mit Kirschtomatenkompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Polenta-Schmarrn mit Kirschtomatenkompott“