Eiersalat

Rezept: Eiersalat
10
00:20
26
1827
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Eier hartgekocht u. klein geschnitten
3
Gewürzgurken Sauerkonserve in Würfel
Menge nach Geschmack
Champignons Konserve
Paprikaschote Konserve abgetropft
Ananas Konserve
Schnittlauch frisch
Remoulade
Schmand
Salz
Pfeffer aus der Mühle weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Eiersalat

Steak Überbacken
Lamm-Koteletts mit Ananas und Rosmarin-Kartoffeln

ZUBEREITUNG
Eiersalat

Alle Zutaten , außer Ei , in eine Schüssel geben und verrühren , die Eier vorsichtig unter heben u. mit Salz u. Pfeffer abschmecken . Ab in den Kühlschrank damit u. schön durch ziehen lassen . Schmeckt zum Frühstück u. zum Abendbrot........

KOMMENTARE
Eiersalat

Benutzerbild von fohlenmaus
   fohlenmaus
Jammijammi leckerchen,5*.LG Jutta
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der schmeckt mir auch, von mir 5*
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Toll dein Salat................So mag ich ihn auch am liebsten......................GLVG.
   h****2
Der ist ja auch sowas von lecker.... ich kann den immer essen (außer zum Frühstück, da ess ich eh nix) mit der Ananas besonders schön, den muss ich unbedingt auch mal so machen, fein!!!!! GGLG Steffi
Benutzerbild von brownie3
   brownie3
Das sieht sehr ansprechend aus, lecker mit der Remoulade... ich muß aber die Ananas weglassen, die vertrage ich leider nicht so gut :-(... für Dich ananasmässige 5*****. Lg von der Ela

Um das Rezept "Eiersalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung