Chilifan´s Meerbarben

Rezept: Chilifan´s Meerbarben
0
00:15
5
934
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Meerbarbenfilets
1 Eßl.
Zitronensaft frisch gepresst
Salz, Pfeffer
200 gr
Linguine
1 Eßl.
Sahne
1 Eßl.
grünes Pesto
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chilifan´s Meerbarben

Pasta mit Fisch und Meeresalgen

ZUBEREITUNG
Chilifan´s Meerbarben

1
Linguine nach Packungsanweisung garen, abtropfen lassen (dabei 2 Eßl. Kochwasser auffangen. Meerbarben pfeffern, salzen, mit Zitronensaft beträufeln.
2
In Olivenöl bei mittlerer Temperatur auf der Hautseite 2 Minuten braten, auf der Fleischseite 1 Minute. Herausnehmen, in Alufolie wickeln.
3
Sahne, Pesto und die 2 Eßl. Nudelwasser in die Bratpfanne geben, ev. nachwürzen, einkochen lassen. Linguine darin schwenken - und mit dem Fisch servieren.

KOMMENTARE
Chilifan´s Meerbarben

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Mag ich!!!
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist ja einfach lecker und ich nehme es mit Inge
Benutzerbild von Madabe
   Madabe
Liest sich traumhaft. Ich habe zu Fischfilets noch nie nudeln gereicht, warum weiss ich nun auch nicht mehr. Eine tolle Idee. Liebe Grüße Beate
Benutzerbild von onkelstocki
   onkelstocki
Tolle Kombi, da kanns nur eines geben. 5***** LG Martin
Benutzerbild von Finchen2010
   Finchen2010
Fisch..und zudem noch Barben, einfach toll!

Um das Rezept "Chilifan´s Meerbarben" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung