Gänsekeule auf Wirsing

Rezept: Gänsekeule auf Wirsing
6
00:40
5
1687
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 EL
flüssiger Honig
2 EL
helle Sojasoße
1
rote Chilischote
2
Gänsekeulen
Salz, Pfeffer
1 EL
Butterschmalz
300 ml
Rotwein
600 gr.
Wirsing
2 EL
Butter
350 gr.
Möhren
125 ml
Gemüsebrühe
200 ml
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
9,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gänsekeule auf Wirsing

St Martins-Gänsekeulen aus dem Römertopf

ZUBEREITUNG
Gänsekeule auf Wirsing

1
Honig mit Sojasoße verrühren, erhitzen. Chilischote waschen, halbieren, entkernen, hacken und einrühren. Keulen mehrmals mit einer Nadel einstechen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit der Honigsoße bestreichen. Im Butterschmalz 20 Minuten braten. Fett abgießen, Wein zufügen, zugedeckt ca. 60 Minuten schmoren. Dabei mehrmals etwas Honigsoße aufstreichen.
2
Wirsing putzen, halbieren, grob hacken. Waschen, abtropfen lassen. In Butter ca. 15 Minuten dünsten. Möhren putzen, waschen, würfeln. Zum Wirsing geben, mit Brühe aufgießen. Weitere 10 Minuten dünsten. Mit Sahne, Salz, Pfeffer verfeinern. mit den Keulen anrichten, eventl. mit Kräutern garnieren.

KOMMENTARE
Gänsekeule auf Wirsing

Benutzerbild von border
   border
lecker, gefällt mir - 5*****
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
tja, das ist wirklich ein leckeres Rezept von Dir, das wird auch mir munden, 5* lg rosi
Benutzerbild von Stipper
   Stipper
toll sehr lecker lg und 5*
   z****i
sehr lecker................5***** glg chris
Benutzerbild von spunki
   spunki
Das Rezept nehm ich mit, lass dir aber 5* da. LG Jessie.

Um das Rezept "Gänsekeule auf Wirsing" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung