Gitti-Gloria

Rezept: Gitti-Gloria
2
00:02
5
479
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 cl
Weinbrand
2 cl
Campari
2 cl
Amaretto
1 cl
milden Wiskey
1 cl
Vermut, bianco
1 Eßl.
Crushed Eis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
12,1 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gitti-Gloria

Überraschung im Cordonblue mit Pommes
Prince Vince
Mixdrink Wallstreet mit Vanilleeis

ZUBEREITUNG
Gitti-Gloria

1
Alles in einen Shaker geben, ein Schütteltänzchen veranstalten und dann durch ein Sieb in ein schönes Cocktailglas mit Amaretto-Zuckerrand geben.
2
Tipp für den Amaretto-Zuckerrand: In eine kleine flache Schale etwas Amaretto geben, den Rand des Glases da hinein tauchen. Dann den feuchten Rand vorsichtig in eine Schale mit Zucker drücken.
3
Tipp zum „Genießen“: Ich mache drei Stück und stoße mit zwei Freundinnen an. Prost Gitti und Prost Gitti. Mein zweiter Vorname ist Brigitta und Ihr zwei dürft gern Gitti zu mir sagen.

KOMMENTARE
Gitti-Gloria

   Lilith_41
Oh menno, jetzt hab ich Letscho, Soljanka und ... DURST :) ... aber mir fehlen grad die Zutaten (heul) !! 5* fuer euch 3 ggg
Benutzerbild von Mauli9
   Mauli9
Klar , spricht sich rum dass deine Drinks so lecker sind .Da kommen sie aus allen Löchern und wollen auch was ! :-)))
Benutzerbild von hipopotam
   hipopotam
SO WAS LECKERES !
   ihoha
Das reicht um schön betütert zu sein... Hicks! :-)
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Boh eeeh noch einen ...da bin ich ja gleich hick hick besoffen :-))) hick :-) 13425.....ääähhh 41235....wie war denn das mit den Zahlen...auch ich geb einfach Sterne und fertig :-*

Um das Rezept "Gitti-Gloria" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung