Käsesalat mit Kartoffeldressing

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Appenzeller Rahmstufe 200 gr.
Rucola 200 gr.
Kartoffel geschält frisch gegart 100 gr.
Rapsöl 3 EL
Bio-Gemüsebrühe 3 EL
Zitrone unbehandelt 1 Stk.
Zitronenthymian 4 Zweige
Schnittlauch frisch 1 Bund
Zwiebeln rot 2 Stk.
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Romanasalatherzen 2 Stk.
Worcestersoße etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, in Salzwasser weich kochen, abgiessen Zwiebel abziehen und in feine Ringe schneiden Zitrone waschen, von der Schale Zesten abreissen, dann auspressen Rucola verlesen, waschen, trockenschleudern, und harte Stiele entfernen

2.Blättchen vom Thymian abstreifen und fein hacken Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden Romanaherzen in einzelne Blätter teilen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen

3.aus 2 EL Öl, dem Zitronensaft, dem gehackten Thymian mit Salz und Pfeffer eine Marinade rühren und über die Zwiebelringe geben, ziehen lassen

4.die RInde vom Käse entfernen und in dünne Stifte schneiden

5.die abgekühlten Kartoffeln pürieren und mit dem restlichen Öl und der Brühe cremig verrühren, dann die marinierten Zwiebel mit der Marinade daruntermischen, evtl. noch mit etwas Worcester-Sauce abschmecken

6.Ruccola und Romana mischen, Käse darüber verteilen, mit dem Kartoffeldressing übergiessen und mit Schnittlauchröllchen garnieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsesalat mit Kartoffeldressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsesalat mit Kartoffeldressing“