Paprikasuppe TRICOLORE

1 Std mittel-schwer
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rote Parikaschoten 350 g
gelbe Paprikaschote 350 g
grüne Paprikaschote 350 g
Gemüsebrühe 1 Liter
Pfeffer, Salz etwas
Paprikapulver, Curry, Muskat etwas
Sahne 200 ml

Zubereitung

1.Gemüsebrühe aufkochen.

2.Parika waschen, vierteln und zur Gemüsebrühe geben. Die Paprika weich kochen lassen. Aus dem Topf holen und nach Farben trennen und weiter verarbeiten.

3.Jeweils eine Farbe mit etwas Brühe im Mixer (Pürierstab) fein pürieren, danach durch ein feines Sieb in einen Topf streichen. Die drei Farben in ihren separaten Töpfen nochmals kurz aufkochen.

4.Die Suppen dürfen nicht zu dünn werden. Wenn notwendig muss man etwas Flüssigkeit abgießen. Jede Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Die gelbe mit Curry, die rote mit Paprika, die grüne mit Muskat.

5.Die Sahne auf die drei Suppen aufteilen und verrühren.

6.Jetzt kommt das Schwierige: Am besten zu zweit die drei Suppen gleichzeitig in die Teller geben. Sehr vorsichtig dabei sein. Darauf achten, dass sich die Farben nicht vermischen.

7.Kleiner Tipp: Etwas geschlagene Sahne in die Mitte geben. Eventuell mit einem Blatt Basilikum verzieren. Vorsichtig servieren und genießen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprikasuppe TRICOLORE“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprikasuppe TRICOLORE“