Marzipanhase Zum Osterfest

15 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Marzipan Rohmasse 50 gr.
Staubzucker 25 gr.

Zubereitung

1.Marzipanrohmasse mit Staubzucker verkneten, und daraus eine Stange formen und in vier gleiche teile einteilen. Ein viertel für den Kopf nehmen, daraus eine Kugel formen und diese in der Mitte mit den Handballen eindrücken,so das die beiden Enden wie ein kleiner Ballon aussehen. Nun von der einen Seite mit einem Messer bis zur Mitte ein schneiden und die Ohren aus einander legen. Nun kleine Kerben ein drücken. Die Augen und eindrücken, und auch die Backen einkerben.

2.Für den Körper den restlichen Marzipan nehmen,ca. 10g für den Stetz an die Steite legen, dann einen birnenförmigen Körper formen, diesen an der schmalen mit mit einem messer einschneiden und die Füsse mit einem Messer an deuten. Hinten ein Loch für den Stetz eindrücken, und aus den 10 gr. Marzipan einen kleinen Kegel formen und in das Loch stecken. Nun den Körper und den Kopf mit einem Bunsenbrenner leicht abflämmen so das der hase eine schöne gebräunte Farbe bekommt. Die Augen und die Nase mit Schokolade ausgarnieren, und den Kopf mit Schokolade am Körper befestigen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipanhase Zum Osterfest“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipanhase Zum Osterfest“