Festliche Krebsschalen mit Absinth

25 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Flusskrebsschwänze 200
in scheib.geschn.Champignons- 1 glas
Apfel 1
Eier 1Bd fri. Dill 4
----- Marinade- etwas
Weinessig 2 EL
Senf mittelscharf 1 Tl
Saure Sahne 10 % Fett 1 EL (gestrichen)
Mayonaise 2 EL
Cognac-- oder. 1Eßl .Absinth Marinade rühren 1 El
Tomatenmark- u.1Pr Zucker 1 TL
Salz -weißen Pfeffer--abschmecken etwas
6 Eßl Öl etwas
dazu--- etwas
Toast und Butter etwas

Zubereitung

1.Große Krebsschalen bereit stellen.Krebs -schwänze in Scheiben schneiden , Champinons -u.1 Apfel in Stifte geschni. alles mischen -abgetropfte Erbsen ebenso feingehackte Eier und denDill. vorsichtig mischen ---in den Krebsschalen anrichten... .

2.Marinade- in separaten Glasschalen füllen -Toastmit Butter -Ciabattabrot dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Festliche Krebsschalen mit Absinth“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Festliche Krebsschalen mit Absinth“