Schnitzeltasche "Basilikum" gefüllt mit feinen Möhrenstiften

Rezept: Schnitzeltasche "Basilikum" gefüllt mit feinen Möhrenstiften
1
00:30
1
487
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 EL
Pinienkerne
150 Gramm
Möhre
Salz, Pfeffer
360 Gramm
Putenschnitzel a`3 mal 120g
0,5 Bund
Basilikum
1 Beutel
Fix für Schnitzel Medierrane Art
100 ml
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
20,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schnitzeltasche "Basilikum" gefüllt mit feinen Möhrenstiften

ZUBEREITUNG
Schnitzeltasche "Basilikum" gefüllt mit feinen Möhrenstiften

1
Pienienkerne hacken, goldgelb rösten. Möhre schälen, in Stifte teilen, in Salzwasser ca. 1Min. garen, abtropfen lassen.
2
Schnitzel abbrausen, abtupfen, flach klopfen, würzen. Möhrenstifte darauflegen. Basilikum vorbereiten, Blättchen abzupfen, daraufgeben, überklappen und in eine Auflaufform legen.
3
Den Backofen auf 200°C(Umluft 180°C) vorheizen. "Fix"-Pulver in 150ml Wasser und Sahne anrühren. Pinienkerne zufügen, über das Fleisch gießen und ca. 30Min. garen. Evtl. mit Basilikum garnieren.
4
Tipp: Dazu passt Kräuter-Risotto!
5
Tipp: Pinienkerne oder Nüsse entfalten einen tollen Duft, wenn sie in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe geröstet werden. Anschließend sofort auf einen Teller schütten, damit sie nicht nachbräunen!

KOMMENTARE
Schnitzeltasche "Basilikum" gefüllt mit feinen Möhrenstiften

Benutzerbild von desy1806
   desy1806
einfach nur köstlich! 5*

Um das Rezept "Schnitzeltasche "Basilikum" gefüllt mit feinen Möhrenstiften" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung