Halver Hahn

Rezept: Halver Hahn
"Käsebrötchen" typisch kölsches Gericht
4
"Käsebrötchen" typisch kölsches Gericht
00:05
1
4299
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Brötchen-Roggenbrötchen
50 Gramm
Butter
4 Scheiben
Gouda, mittelreif daumendick a 150g)
1 Stück
Zwiebel
1 Esslöffel
Senf
1 Prise
Paprikapulver
2 Zweige
Petersilie
8 Stück
Kirschtomaten
4 Stück
Gewürzgurken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1712 (409)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
43,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Halver Hahn

ZUBEREITUNG
Halver Hahn

Die Roggenbrötchen halbieren, beide Hälften mit Butter beschmieren. Mit der daumendicken Käsescheibe belegen, nach Geschmack Zwiebelringe, Senf und Paprikapulver einsetzen. Fertig. Zur Garnitur einige Kirschtomaten, Gewürtzgurken und etwas Petersilie verwenden.

KOMMENTARE
Halver Hahn

   Milianda
Wusste früher nie was das genau ist, schmeckt aber lecker, lass dir Sternchen da ;-)

Um das Rezept "Halver Hahn" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung