01:00
58
2795
34
Zutaten für
Personen
ZUTATEN
1 kg
Schweinefleisch
3
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
2
Paprikaschoten rot
1
Chili rot
350 gr.
Tomaten frisch
300 ml
helles Bier
1
Lorbeerblatt
1 Msp
Kreuzkümmel
1 EL
Oregano frisch
Salz
Pfeffer
5 EL
Olivenöl
1 EL
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
60
Preiskategorie
€ €
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
13,4 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
15,4 g
TIPP!
Auswirkungen bei einer Glutenunverträglichkeit - Tip
Auswirkungen bei einer Glutenunverträglichkeit
Was passiert bei einer Glutenunverträglichkeit und wie soll ich mich ernähren? Antwort auf eine Frage von ItaliaMama am 18.09.2008 im kochbar-Forum
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!
Energie tanken mit einer gesunden Zwischenmahlzeit: Was eignet sich als Pausenbrot? - Tip
Energie tanken mit einer gesunden Zwischenmahlzeit: Was eignet sich als Pausenbrot?
Leckere Vorschläge für die Brot-Box

ÄHNLICHE REZEPTE
Bierfleisch

ZUBEREITUNG
Bierfleisch

ANZEIGE
1
Das Fleisch abspülen, trockentupfen und in etwa 3 cm große Würfel schneiden.
2
Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, enthäuten, enkernen und würfeln. Paprika und Chilischote entkernenund halbieren. Paprika würfeln und die Chilischote kleinhacken.
3
Das Olivenöl im Bräter erhitzen und das Fleisch anbraten und salzen. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und glasig dünsten.
4
Tomaten, Paprika, Chili und Bier dazugeben. Mit Lorbeer, Kreuzkümmel und Oregano würzen. Alles im geschlossenen Topf bei mäßiger Hitze ca. 45 Minuten schmoren lassen.
5
Petersilie fein hacken und unter das Fleisch rühren. Reis dazu servieren.

KOMMENTARE
Bierfleisch

Benutzerbild von schwalbe1809
   schwalbe1809
321...meins 5*
ANZEIGE
Benutzerbild von AchimB
   AchimB
Mit meinem herben Lieblingsbier kann ja gar nichts mehr schief gehen *****grins***** LG Achim
   altemutter
das ist ja lecker gglg reni und 5 sterne
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht sehr lecker aus 5*****chen dafür LG Detlef und Moni
   m*****g
DAS !!!!! merke ich mir garantiert ! Tolle Gewürze !

Um das Rezept "Bierfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.