7 Ringelblumen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Überbackene Sommerbeeren mit Ringelblumen-Zabaione und Sahneeis - Rezept
TOP REZEPT
Überbackene Sommerbeeren mit Ringelblumen-Zabaione und Sahneeis
Für dieses etwas aufwändige, aber vorzügliche Dessert werden ein lockerer Biskuit und frische Sommerbeeren mit einer fruchtigen Ringelblumen-Zabaione überbacken. Dazu servieren Sie ein selbst gemachtes Sahneeis. Ein raffiniertes und köstliches Dessert, das der Höhepunkt jedes Dinners sein wird.

Weitere Ringelblumen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Überbackene Sommerbeeren mit Ringelblumen-Zabaione und Sahneeis - Rezept
Überbackene Sommerbeeren mit Ringelblumen-Zabaione und Sahneeis
(2)
Salat mit Ringelblumen - Rezept
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei - Tip
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Ringelblumen – aromatische Würze aus dem Garten

Ringelblumen blühen von Juni bis Oktober in den allerschönsten Gelb-und Orangetönen. Die Ringelblumen sind auch in der Küche eine wunderbare Ergänzung zum Speiseplan. Sie schmecken würzig-herb und leicht bitter. Verwendet werden meistens die Blüten und die sehr jungen Blätter der Pflanze, da die älteren Blätter meist zu bitter schmecken. Ringelblumen sind vor allem für ihre Heilwirkung bekannt. Ihnen wird nachgesagt, dass sie bei Magen- und Darmbeschwerden, Hautentzündungen und Brandwunden helfen.

Ringelblumen im Speiseplan

Ringelblumen verleihen Ihren Speisen eine mild-aromatische Würze und eignen sich daher wunderbar als Beigabe zu frischen Salaten. Auch zu Geflügel, Fischspeisen und Suppen passt dieses würzige Kraut gut. Beliebt sind auch Blütenbutter und herzhafte Brotaufstriche aus Ringelblumen. Die getrockneten Blütenblätter der Heilpflanze können Sie übrigens auch als Ersatz für Safran verwenden. Zwar färben und schmecken sie nicht ganz so intensiv, können dafür aber problemlos in größeren Mengen dosiert werden.
Empfehlung