14 Crepes Teig Rezepte

Dieses Rezept empfiehlt die Redaktion

Leckere Ideen für gefüllte Crêpes

Leckere Ideen für gefüllte Crêpes
Leckere Ideen für gefüllte Crêpes Video-Tipp 02:11

Weitere Crepes Teig Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Crepes Teig - Rezept - Bild Nr. 3
05 Min
(10)
Crepes Teig - Rezept - Bild Nr. 2
10 Min
(15)
Crepes Teig - Rezept
20 Min
(16)
Süßer Crepes-Teig - Rezept - Bild Nr. 2
Crêpe Teig - Rezept - Bild Nr. 2
20 Min
(1)
45 Min
(1)
Seite:
  • <
  • 1
  • >

So französisch: Crêpes

Traditionell werden Crêpes auf einer gusseisernen, runden Platte gebacken und sind sehr dünn. Damit sie beim Backen zart und ebenmäßig werden, wird der flüssige Teig mit einem sogenannten Teigrechen zügig verstrichen. In der heimischen Küche genügt jedoch eine große, herkömmliche Pfanne mit möglichst flachem Rand. Wichtig ist dabei, diese sehr heiß werden zu lassen und dünn mit Fett auszustreichen.

Vielfältige Crêpes-Füllungen

Da der Grundteig geschmacksneutral ist, können Sie die hauchdünnen Pfannkuchen mit zahlreichen verschiedenen Zutaten genießen. In der Bretagne werden sie grundsätzlich süß belegt, beispielsweise mit Konfitüre, Zucker, Nuss-Nougat-Creme oder frischen Früchten. Auch Butter zählt zu den süßen Zutaten. Wenn Sie es klassisch mögen, können Sie die Crêpe-Suzette-Variation mit Grand Manier zubereiten. Speck, Kräuterquark, Käse und Pilze bieten sich als pikante Füllungen an.

Empfehlung