Ein –Leckerli- Teller IV

Rezept: Ein –Leckerli- Teller IV
( Relativ schnell zubereitet ! )
1
( Relativ schnell zubereitet ! )
0
100
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Schweine Minutensteaks à 100 g
2 EL
Sonnenblumenöl
4 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
4
große Champignons ca. 350 g
4 EL
Sonnenblumenöl
1 EL
Ketchup manis
3 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
100 g
gekochte rote Beete
100 g
Rote Paprika
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Schnittlauchröllchen
2 Stück
Ciabatta Kräuter-Knoblauch à 25 g
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.11.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ein –Leckerli- Teller IV

Wachteleier in Kräutersauce mit Frühkartoffeln und Rote Bete
Häckerle mit Ölsardinenfilets

ZUBEREITUNG
Ein –Leckerli- Teller IV

Grillpfanne mit Sonnenblumenöl ( 2 EL ) erhitzen, die Schweine-Minutensteaks zugeben, von beiden Seiten jeweils ca. 1 Minuten braten und von beiden Seiten mit groben Meersalz aus der Mühle ( jeweils 1 kräftige Prise ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( jeweils eine kräftige Prise ) würzen. Champignons putzen/bürsten und in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 4 EL ) von beiden Seiten anbraten. Dabei mit Ketchup manis ( 1 EL ) und groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und buntren Pfeffer aus de rMühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen. Gekochte Rote Beete in Scheiben schneiden und mit groben Mersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Dreiecke schneiden. Alle Zutaten ( Minutensteak, Champignons, Rote Beete , Paprika und Ciabatta ) auf 2 Tellern anrichten, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.

KOMMENTARE
Ein –Leckerli- Teller IV

Um das Rezept "Ein –Leckerli- Teller IV" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung