Improgang (Promis)

Rezept: Improgang (Promis)
6
00:20
0
118
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gesetzte Zutaten:
300 gr.
Knurrhahnfilet
2 Stk.
Frühlingszwiebelstangen
2 EL
fermentierte schwarze Bohnen
1 Stk.
Fenchel
1 Glas
Babybrei Karotte-Apfel-Mango
Zusätzliche Zutaten:
1 Päckchen
Borretsch-Kresse
1 EL
Sojasauce
1 EL
Mirin (süßer Reiswein)
1 Tropfen
Sesamöl
1 Stk.
Möhre
1 Stk.
Zitrone
1 EL
Sesamsaat
1 EL
Olivenöl
Pflanzenöl
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
03.06.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
16 (4)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Improgang (Promis)

Tunfisch im Koriandersud
Tempura von Carabiniero

ZUBEREITUNG
Improgang (Promis)

1
Borretschkresse mit Sojasauce, Mirin und Sesamöl mischen.
2
In den Babybrei ca. 2 cm Möhre grob reiben, Abrieb einer halben Zitrone dazugeben und einen Spritzer Zitronensaft.
3
Schwarze Bohnen mit Olivenöl und Sesamkörnern mischen.
4
Fisch in 3 gleiche Stücke teilen und salzen.
5
Fenchel auf der Reibe dünn reiben, salzen, etwas Olivenöl und Zitrone dazu geben.
6
Fisch bei mittlerer Hitze rundum anbraten mit etwas Olivenöl. Auf den Tellern einen Streifen Babybrei geben und daneben eine Tupfen. Auf diesen Tupfen den Fisch legen, mit fein geschnittenem Frühlingslauch und 2 Fenchelblättern bedecken. Auf den Streifen die schwarze Bohnen-Mischung verteilen. Den Fisch mit etwas Borretschkresse verzieren.

KOMMENTARE
Improgang (Promis)

Um das Rezept "Improgang (Promis)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung