Jelly-Shots

Rezept: Jelly-Shots
Der Partykracher!
13
Der Partykracher!
00:30
0
40085
Zutaten für
25
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Götterspeise zum selber anrühren
1 Liter
Wodka
Streusel und Lebensmittelfarbe
Bratenthermometer
c.a. 25 Einweg-Plastikschnapsgläser
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
967 (231)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Jelly-Shots

Mousse auch Chocolat Tricolor

ZUBEREITUNG
Jelly-Shots

1
Die Götterspeise einfach nach Gebrauchsanweisung mit Wodka anstatt Wasser anrühren, dabei immer mit dem Bratenthermometer die Temperatur messen. Achtung, ab 78°C verflüchtigt sich der Alkohol, also am besten nicht über 70 °C erwärmen! Etwa 1 1/2 mal soviel Zucker zugeben als nötig, sonst schmeckts nicht so gut ;)
2
Dann die Götterspeise zum Erkalten in die Plastik-Party-Schnapsgläser füllen und nach dem Erkalten mit Lebensmittelfarbe und Streusel verzieren, fertig!
3
Zum Verzehr einfach die Plastikgläschen aufknacken und den "Schnaps" herauslutschen. Der Kracher auf jeder Party! Spaß garantiert :)

KOMMENTARE
Jelly-Shots

Um das Rezept "Jelly-Shots" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung