Chicoree-Avocado-Salat mit Orangenfilets

Rezept: Chicoree-Avocado-Salat mit Orangenfilets
Der Clou ist das Dressing aus Joghurt, abgerundet mit Zitrusschale und Meerrettich
14
Der Clou ist das Dressing aus Joghurt, abgerundet mit Zitrusschale und Meerrettich
00:15
15
2392
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Orangen,eine davon unbehandelt
250 g
Vollmilch-Joghurt
1 Teelöffel
ger. Meerrettich - Glas
Salz, Pfeffer
1 große
Avocado
1
Radicchio
2 Stauden
Chicoree
grober Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chicoree-Avocado-Salat mit Orangenfilets

Orangensalat mit Parmesan
Knoblauch Kräuter Zitroneneol

ZUBEREITUNG
Chicoree-Avocado-Salat mit Orangenfilets

1
1 Orange heiß waschen, trockentupfen, 1/2 Teelöffel Schale abreiben. Frucht auspressen und beides mit Joghurt sowie Meerrettich verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Die 2. Orange dick schälen. Die Filets herauslösen und den Saft aus den Trennhäuten auspressen. Avocado halbieren, schälen, entsteinen und das Fruchtfleisch in feine Spalten schneiden. Mit Orangensaft mischen. Radicchio sowie Chicoree putzen, abbrausen, trockentupfen, die Blätter ablösen und evtl. zerpflücken.
3
Teller mit Chicoree auslegen, Radicchio, Orangenfilets und Avocado darauf verteilen. Dressing darauf geben und Pfeffer darüber streuen. Evtl. mit Minze garnieren.

KOMMENTARE
Chicoree-Avocado-Salat mit Orangenfilets

   Calli1
Sollte es jemals wieder warm werden kommt der auf den Tisch ( Magen )5 *****chen G L G Calli1
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
die Bilder sprechen für sich...da lasse ich gerne 5*chen da...LG
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Super fruchtig,5* an Dich
Benutzerbild von simone82lgr
   simone82lgr
köstlich, *****
Benutzerbild von 82kathrin
   82kathrin
mmmmm ist da wieder ein toller Salat 5*

Um das Rezept "Chicoree-Avocado-Salat mit Orangenfilets" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung