Badische Fasentskuechli oder auch Quarkbällchen

Rezept: Badische Fasentskuechli oder auch Quarkbällchen
Ohne Ei, aus Vollkornmehl! Hat schon meine Oma gemacht, nur halt mit Weizenmehl! ;o)
Ohne Ei, aus Vollkornmehl! Hat schon meine Oma gemacht, nur halt mit Weizenmehl! ;o)
28
2519
26
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
500 g
Magerquark
375 g
Weizen Vollkornmehl
250 ml
Milch fettarm
40 g
Trockenhefe
100 g
Fruchtzucker
60 g
Öl
1 Prise
Salz
1 EL
Vanille-Extrakt
Öl zum fritieren
wer will auch Zimt
Zucker oder Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
820 (196)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
27,2 g
Fett
5,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Badische Fasentskuechli oder auch Quarkbällchen

ZUBEREITUNG
Badische Fasentskuechli oder auch Quarkbällchen

ANZEIGE
1
Alle Zutaten miteinander verrühren, zum Schluss den durch ein Sieb gedrückte Quark unterheben. an einen warmen Ort etwas aufgehen lassen.
2
Öl heißwerden lassen und von dem Teig 2 EL abstechen und goldbraun ausbacken. Ich habe Rapsöl genommen und einen etwas höheren Topf. Geht auch sehr gut in der Friteuse.
3
Mit Fruchtzucker/Zimt oder Puderzucker bestreuen.
4
Dazu passt sehr gut Apfelmus.

KOMMENTARE
Badische Fasentskuechli oder auch Quarkbällchen

Benutzerbild von BluemchenBW
   BluemchenBW
Da hatte ich heute Lust drauf !! ich hatte nur Weizenmehl im HAus , aber es ist auch mir super gelungen , Danke für das Rezept !!!!LG Jacqueline
ANZEIGE
Benutzerbild von Emilie4
   Emilie4
Heute hab ich die Quarkbällchen gemacht. Wow einfach klasse die schmecken soooooooooooooo gut,ich hab noch nie so einen guten Teig gehabt. So richtig flufffig sind die geworden und jetzt bekommt mein Chef ein paar davon.
Benutzerbild von rennmaus1411
   rennmaus1411
Ich liebe diese Dinger und habe sie schon seit Ewigkeiten nicht mehr gegessen. Danke für das Rezept! 5 ***** LG Ina
   K*******m
lecker ....mampf...
Benutzerbild von marionkuehnen
   marionkuehnen
Das hab ich schon lange gesucht, 5 Stars

Um das Rezept "Badische Fasentskuechli oder auch Quarkbällchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.