Tequila Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Tequila Sunrise - Rezept - Bild Nr. 3
Makrele mit Granatapfel-Limettensaft und Tequila mariniert auf Fenchel - Rezept
Makrele mit Granatapfel-Limettensaft und Tequila mariniert auf Fenchel
2:00 Std
(1)
Makrele mariniert mit Tequila und Limettensaft auf Fenchel und Granatapfel - Rezept
Makrele mariniert mit Tequila und Limettensaft auf Fenchel und Granatapfel
6:00 Std
(1)
Backen mit Teffmehl - Tip
Backen mit Teffmehl
Tipp
Coconut Tequila - Rezept
Coconut Tequila
(3)
Grapefruitgelee mit Rosenwasser und Mango al Tequila - Rezept - Bild Nr. 2
Grapefruitgelee mit Rosenwasser und Mango al Tequila
(0)
Tequila Sunrise - Rezept - Bild Nr. 2
Ananas-Stückchen  mit Tequila und Banane - Rezept
Ananas-Stückchen mit Tequila und Banane
(46)
Tequila Sunrise
05 Min
(14)
Tequila-Sorbet
(51)
Tequila- Garnellen
(6)
Auswirkungen bei einer Glutenunverträglichkeit - Tip
Auswirkungen bei einer Glutenunverträglichkeit
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • >

Tequila: mehr als ein Mode-Drink

Der beliebte Agaven-Brand, der aus Mexiko kommt und eine Sonderform des Mezcal ist, ist ein originelles Party-Getränk. Stellen Sie für Ihre Gäste Salz und Zitronen bereit, damit sie den Tequila stilecht genießen können. Die meisten lecken zuerst etwas Salz von ihrer Hand, trinken dann den Schnaps und beißen danach in die Zitrone. Junger Tequila eignet sich auch für Ihren Cocktail-Abend: Besonders bekannt sind Tequila Sunrise und Margarita.

Aromatischer Tequila

Abhängig von seiner Qualität bieten Sie den Tequila pur oder mit Extras an, in Zimmertemperatur oder gekühlt. Mit seinem hohen Alkoholgehalt kommt er nicht nur in Getränken zum Einsatz, sondern auch zum Aromatisieren von Süßspeisen oder Gebäck. Tröpfeln Sie ein wenig Tequila über den Obstsalat oder verfeinern Sie damit die Tortenfüllung. So erhalten Sie ein partytaugliches Dessert für das kleine Menü zu zweit oder für ein großes Büfett.
Empfehlung