Suche nach: „13 Pierogi Rezepte“

Pierogi - Rezept
1:00 Std
(35)
Pierogi - Rezept
1:30 Std
(1)
Pierogi - Piroggen - Rezept
1:00 Std
(14)
Pierogi z mięsem - Rezept
1:00 Std
(12)
1:30 Std
(1)
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Leckere Pierogi in ihrer ganzen Vielfalt

Pierogi sind kleine gefüllte Teigtaschen, die als Vorspeise, Hauptgang oder auch als Dessert gegessen werden können. Je nach Füllung und Teigart sind die leckeren Pierogi sehr wandelbar. Sie werden aus Hefeteig, Blätterteig oder auch Nudelteig gemacht und sind ein fester Bestandteil der osteuropäischen Küche. Auch in Finnland sind die Teigtaschen sehr beliebt und werden oft auch als polnische Maultaschen bezeichnet. Die Herstellung ist etwas aufwendig, aber das Ergebnis überzeugt garantiert auch Ihren Gaumen.

Tipps für perfekte Pierogi

Der Teig ist das Geheimnis guter Pierogi und es gibt viele Familienrezepte, die die Teigherstellung genau beschreiben. Wenn es einmal schneller gehen soll, kann allerdings auch ein fertiger Nudelteig oder Hefeteig aus dem Kühlregal verwendet werden. Die Füllung wird auf einen Teigkreis gegeben und zusammengeklappt. Damit die Ränder sich nicht öffnen, bestreichen Sie sie am besten mit Eiweiß. Pierogi müssen erst einige Minuten in kochendem Wasser gar ziehen, bevor sie anschließend in Schmalz ausgebacken werden. Einige Gerichte werden auch im Backofen gebacken.

Empfehlung