5 Omas Erbsensuppe Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Omas Erbsensuppe Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Omas Erbsensuppe - Rezept
Omas Erbsensuppe
03:00
80k
23
ZUTATEN
  • Erbsen
  • Eisbeine vom Schwein
  • Porree
  • Kartoffeln
  • Knoblauchzehe
  • Brühwürfel
  • fetter Speck
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffelpüree-Pulver
ZUTATEN
Erbsensuppe nach Omas Art - Rezept
Erbsensuppe nach Omas Art
02:00
28k
7
ZUTATEN
  • Geräuchertgestreifter Speck
  • Rind Fleisch frisch Beinscheibe
  • Kochwurst oder Mettenden
  • Kasseler Kamm
  • Fleischbrühe
  • Lorbeerblätter
  • Erbsen grün getrocknet
  • Kartoffeln festkochend
  • Karotten
  • Porree frisch
  • Sellerieknolle
  • Pfefferkörner schwarz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • getrocknete Schälerbsen gelb oder grün
  • Möhren
  • kleine Stange Lauch
  • Zwiebeln
  • mehlig kochende Kartoffeln gewürfelt
  • grosses Stück geräucherte Speckschwarte
  • sehr klein gewürfelten Räucherspeck
  • Bockwürste
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
Erbsensuppe aus Omas Zeit
00:45
11k
5
ZUTATEN
  • getr Erbsen
  • Suppengrün
  • Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • Fleischbrühe
  • Dörrfleisch
  • getr Majoran
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Meine Grundsuppe
  • Garnelen
  • Chiliöl
  • Creme fraiche
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Omas Erbsensuppe: wie aus Kindheitstagen

Omas Rezepte waren schon immer die besten! So gehört auch Omas Erbsensuppe dazu, die bei Liebeskummer helfen soll, von innen wärmt oder einfach nur lecker schmeckt. Besonders köstlich ist Omas Erbsensuppe mit ausgelassenem Speck, frischen Kräutern sowie Kartoffeln. Die Erbsensuppe nach Omas Art hat außerdem nicht nur eine auffallend grüne Farbe, sondern ist auch noch reich an essenziellen Vitaminen. Passend dazu können Sie noch geröstete Brotwürfel reichen, die Omas Erbsensuppe äußerst knackig machen.

So kochen Sie Omas Erbsensuppe

Omas Erbsensuppe gibt wieder viel Kraft und lässt nicht nur Enkel groß und stark werden. Das liegt unter anderem an den Erbsen, aber auch an den weiteren frischen Zutaten. Dafür benötigen Sie zunächst trockene Erbsen, die Sie am besten über Nacht einweichen. Haben Sie es etwas eilig, können Sie auch auf bereits eingelegte Erbsen zurückgreifen und diese mit Suppenfleisch in einem Topf mit Brühe köcheln lassen. Zum Schluss geben Sie dann noch Kartoffel- und Zwiebelwürfel sowie Brühwürstchen hinzu.
Empfehlung