Suche nach: „15 Falscher Hefeteig Rezepte“

Gemüsepizza - Rezept - Bild Nr. 257
50 Min
(2)
Quark-Ölboden für ein Kuchenblech
01 Min
(3)
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Wenn es schnell „gehen“ muss: falscher Hefeteig:

Einen Hefeteig benötigen Sie für viele Dinge: Für einen knusprigen Pizzaboden, einen Apfelkuchen oder auch für frische Brötchen am Sonntagmorgen. Dabei treibt die Hefe den Teig voran. Das zieht allerdings den Nachteil mit sich, dass der Hefeteig für einige Zeit ruhen sollte. So vergehen weit über 30 Minuten, doch manchmal muss es zügig gehen. Die optimale Lösung für dieses Problem ist der so genannte falsche Hefeteig, der schnell und einfach zubereitet ist.

Wie bereitet man einen falschen Hefeteig zu?

Der falsche Hefeteig benötigt keine Hefekulturen, wie es bei einem normalen Hefeteig üblich ist. Ein falscher Hefeteig greift auf drei einfache Zutaten zurück, die viele stets im Haus haben: Quark, Öl und Mehl. Je nach Bedarf kann der falsche Hefeteig auch gesüßt und somit für Gebäck verwendet werden. Dafür verrühren Sie den Quark und geben löffelweise Öl hinzu. Anschließend folgt das mit Backpulver versehene Mehl. Den falschen Hefeteig können Sie sofort weiterverarbeiten.

Rezept der Woche

Zitronentartelettes, glutenfrei und vegan

Zitronentartelettes, glutenfrei und vegan

Benutzerbild von Divina
Rezept von Divina
vom 09.05.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(4)

Empfehlung