Falafel-Burger

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hamburger Brötchen 4 Stk.
Käse 4 Scheibe
Salatblätter 4 Stk.
Tomate 2 Stk.
Gewürzgurken 2 Stk.
Ketchup 4 EL
Mayonnaise 4 EL
Falafel-Patties:
Kichererbsen 1 Dose
Knoblauchzehe 3 Stk.
Zwiebeln 1
Zitronensaft 1 EL
Petersilie 50 g
Koriander frisch 20 g
Minze 10 g
Paprikapulver (geräuchert) 0,25 TL
Kreuzkümmel 1 TL
Mehl 3 EL
Öl 6 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
224 (53)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
7,6 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Zu einem Burger gehört Fleisch? Von wegen! Mit einem knusprigen Falafel-Patty wird der Burger neu erfunden und damit zu einer vegetarischen und gesunden Alternative. Durch die Kichererbsen enthält der Falafel-Burger ordentlich Protein und macht einem Fleischpatty damit echte Konkurrenz. Bei diversen Streetfood-Ständen hat der Falafel-Burger sich schon längst eingefunden, warum nicht auch in der heimischen Küche?

Falafel-Patties:

2.Die Kichererbsen abtropfen und in einem Sieb abwaschen. Knoblauch und Zwiebel schälen und grob schneiden.

3.Die abgetropften Kichererbsen mit dem Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben und zusammen mit der Zwiebel und den Knoblauchzehen pürieren. Die frischen Kräuter waschen und mit der Masse mitpürieren.

4.Anschließend Rauchpaprika-Pulver, Kreuzkümmel und Mehl unter die Masse rühren.

5.Den Patty-Teig mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit befeuchteten Händen zu Buletten formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Buletten darin von beiden Seiten knusprig anbraten. Gegen Ende der Bratzeit jeweils eine Käsescheibe mit auf das Patty legen.

6.Zuletzt die Burger bauen: Tomate und Gewürzgurke in Scheiben schneiden. Die Burgerbrötchen kurz antoasten, jeweils mit Ketchup und Mayo bestreichen, Salat, Tomate und Gewürzgurken stapeln und mit dem Patty belegen. Evtl. etwas mehr Soße daraufgeben. Fertig ist der Falafel-Burger! Dazu passen Ofenkartoffeln oder ein Salat.

Auch lecker

Kommentare zu „Falafel-Burger“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Falafel-Burger“