Gefüllte Brötchen

Rezept: Gefüllte Brötchen
gefüllte Brötchen - auch vegan möglich
3
gefüllte Brötchen - auch vegan möglich
02:00
2
1155
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Ruchmehl (oder Mehl nach Wahl)
1 pckg
Bio Hefe
1 EL
Salz & Zucker
325 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.07.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Brötchen

ZUBEREITUNG
Gefüllte Brötchen

1
Einfach die Zutaten vermischen und zu einem Teig kneten. Nachdem er 30 min geruht hat befüllen. Wir haben uns für eine Schinken-Käse-Füllung und bei der veganen Version für eine Hummus-Karotten-Füllung entschieden. Dann kommen die Brötchen für 20 Minuten bei 200 grad (Umluft) in den Ofen. Bei der Füllung kann man kreativ sein. Man kann sie wie wir, ganz klassisch befüllen oder sogar mit Schokolade oder Tomate Mozzarella! Guten Appetit wünscht das KornFalt Team
2
zu dem Inhalt: Bei dem Befüllen solltet ihr einfach nach Appetit und Größe eurer Brötchen handeln. Manch einer mag vielleicht eine Käse Explosion wobei ein anderer lieber mehr auf Schinken setzt.

KOMMENTARE
Gefüllte Brötchen

Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Schön wäre noch zu wissen, wie die Füllung in die Brötchen kommen. In wieviel Teile wurde der Teig geteilt? Wurde er dann ausgerollt und so die Füllung in den Teig verbracht? Fragen über Fragen. Und was passiert nach der Füllung, sollte der Teig da nicht nochmal ruhen? Und einfach so vermengen und dann soviel Hefe auf 600 g Mehl? Kein Vorteig? Kein Auflösen der Hefe. Wieviel Temperatur hat das Wasser? Ist das Wasser kalt braucht es eine sehr viel längere Teigführung. Sorry, aber Hefeteig ist sehr difizil und es sollte auch für Anfänger nachvollziehbar sein. Die Temperatur des Wassers ist entscheidend. Es gibt schon ein paar Dinge, auf die man achten sollte, wenn man einen Hefeteig zubereitet,. Es gibt hier einige, die sich da nicht rantrauen bzw. schlechte Erfahrungen damit haben.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Kommt mir irgendwie bekannt vor...

Um das Rezept "Gefüllte Brötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung