Grünkohlpizza ...noch eine

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hefeteig
Mehl,ca 400g etwas
1/2 WürfelHefe etwas
Salz etwas
Belag
2 Handvoll Grünkohl etwas
1/2 Stange etwas
etwas Öl etwas
1 1/2 geräucherte und gebrühte Bregenwürste etwas
1/2 Becher Schmand etwas
1/2 EL scharfen Senf etwas
etwas Pfeffer,Salz und Muskat etwas
geriebenen Käse etwas
einige Scheiben Bacon etwas

Zubereitung

Hefeteig

1.Den Hefeteig hab ich nach Schnauze gemacht,einen halben Würfel Hefe in etwas handwarmen Wasser verrührt,gefühlte 400 g Mehl mit etwas Salz vermischt,und alles so lange geknetet,bis der Teig glatt und geschmeidig war...hat sogar auf Anhieb geklappt,meist muß ich noch etwas Wasser oder Mehl zugeben.Der Teig durfte dann unter einem feuchten Küchentuch noch ein wenig ruhen,während ich mich um die Zutaten für den Belag kümmerte

Belag

2.2 Handvoll Grünkohl waschen,in kochendem Salzwasser ca 1 min blanchieren,dann kurz in kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen 1/2 Stange Porree in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl kurz anschwitzen. Herd ausschalten,den Grünkohl mit dem Porree und etwas Pfeffer,Salz und Muskat vermengen und beiseite stellen 1 1/2 geräucherte und gebrühte Bregenwürste in dünne Scheiben schneiden, 1/2 Becher Schmand mit 1/2 EL scharfen Senf verrühren. Den Teig ausrollen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit der Schmandcreme bestreichen.Die Grünkohl-Porree-Mischung darauf und die Bregenwurstscheiben darauf verteilen. Zum Schluß das Ganze mit geriebenem Käse bestreuen,noch ein paar Baconscheiben darauf legen und dann bei 200° Umluft ca 25 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohlpizza ...noch eine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohlpizza ...noch eine“