Paprika Hähnchenspieße

2 Std 30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
rote und gelbe Paprikaschoten 2 Stück
Hähnchenbrustfilets 700 gr
Zweige Rosmarin + Thymian 2 Stk.
Zitronensaft 1 Essl
Olivenoel 3 Essl.
Salz + Pfeffer 2 Prisen
Rucola 1 Packung
Oel eingelegte Tomaten in
Champignons 100 gr
Parmesan gehobelt 30 gr
Balsamico weiß 2 Essl.
Olivenoel für den Salat 1 Essl.

Zubereitung

1.Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden,die Kräuter fein hacken ,mit Zitronensaft und Oel mischen. Fleischwürfel darin 2 Std. marinieren. Papeikaschoten putzen in 2 cm große Quadrate schneiden.

2.Mit den marinierten Fleischwürfeln im Wechsel auf Spieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne mit etwas Oel rundherum in 8 Min braten. Salat putzen, Champignons in Scheiben schneiden,mit den in Oel eingelegten Tomaten und Parmesanscheiben in eine Schüssel geben,Dressing darüber.

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika Hähnchenspieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika Hähnchenspieße“