Cocktail: Yellow Russian Submarine

Rezept: Cocktail: Yellow Russian  Submarine
Cocktail mit O-Saft, Eierlikör, Kirschlikör und Wodka
24
Cocktail mit O-Saft, Eierlikör, Kirschlikör und Wodka
00:02
16
7452
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Handvoll
Crushed Ice
0,2 Liter
Orangensaft mit Fruchtfleisch
2 cl
Eierlikör
3 cl
Amarena Kirschlikör
4 cl
Wodka
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
11,9 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cocktail: Yellow Russian Submarine

Sahnige Melonencreme

ZUBEREITUNG
Cocktail: Yellow Russian Submarine

Das Crushed Ice in ein schönes großes Glas kippen. Den O-Saft drüberlaufen lassen. Eierlikör, Kirschlikör und Wodka dazu. Mit einem langen Barlöffel umrühren fertig. Deko hatte ich keine außer Eier und ein Spiegelei am Strohhalm fand ich nicht so passend. ;-)) Cheerio

KOMMENTARE
Cocktail: Yellow Russian Submarine

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist ein sehr köstlicher Cocktail, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ ...chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
Legger !
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
hoffentlich schlingert das U-Boot nich soooo dolll,grins
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Klingt super, muss ich doch gleich mal ausprobieren LG Ralf
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
nehme ich gleich mit zu mir LG Tandora

Um das Rezept "Cocktail: Yellow Russian Submarine" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung