Reblochon lauwarm mit Traubensoße und Früchten

2 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Reblochon 500 gr.
Feigen 5 Stk.
Birnen 2 klein
Apfel 1 Stk.
Wasser 300 ml
Weintrauben 500 gr.
Apfelsaft 1 EL
Zitronenschale gerieben 1 Stk.
Zitronensaft frisch gepresst 1 Stk.
Orangenlikör 4 EL
Ricotta 100 gr.
Crème fraîche 100 gr.
Walnüsse 50 gr.
Calvados 1 Schuss
Honig 1 Schuss
Süßwein 0,5 l
Speisestärke 1 TL
Zucker 100 gr.
Walnussessig 1 Schuss
Pinienkerne geröstet 1 EL
Vanilleschote 1 Stk.
Butter 1 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Für die Sauternes-Birnen die aufgeschlitzte Vanilleschote mit dem Sauternes, 300 ml Wasser und 100 g Zucker aufkochen. Birnen waschen, schälen, halbieren und das Kerngehäuse ausstechen, so dass eine "Höhle" in der Birne entsteht. Die Birnenschale und das Kerngehäuse in den Weinfond geben und etwas reduzieren lassen. Anschließend den Fond passieren und die Vanilleschote entnehmen. Nun die Birnenhälften und die Vanilleschote in den passierten Fond einlegen und die Früchte in etwa 8 Minuten weich kochen. Danach herausnehmen und auskühlen lassen. Dann ca. 400 ml Fond mit der angerührten Speisestärke binden.

2.Jetzt 80 g Reblochon ohne Rinde, gehackte Walnüsse, Ricotta und Crème fraîche mixen und mit Salz, Pfeffer und Walnussessig abschmecken. Die Öffnungen der Birne mit dieser Käsecreme füllen.

3.Die Feigen halbieren und mit Honig, etwas Zitronensaft und dem Orangenlikör 15 Minuten marinieren.

4.Für die Traubensoße 400 g Trauben pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Die Schale der Zitrone mit Apfeldicksaft, 2 EL Zitronensaft und dem Traubenpüree 5 Minuten kochen lassen. Danach die Zitronenschale entnehmen und ebenfalls mit der angerührten Stärke binden. Die restlichen Trauben häuten und halbieren.

5.Den Apfel schälen, entkernen und in feine Spalten schneiden. Butter in einer Pfanne aufschäumen und die Apfelspalten darin leicht anbraten. Mit Calvados ablöschen und mit Honig würzen.

6.Zum Anrichten pro Portion je 80 g Reblochon in 3 Stücke schneiden und im Backofen bei 200 °C 1 Minute leicht erwärmen. Dann auf einem Teller je eine Birnenhälfte, 2 Feigenhälften und je 1/4 der Apfelspalten platzieren. Einen kleinen Traubensoßenspiegel anrichten, den erwärmten Käse auf den Spiegel geben und mit den gehäuteten Trauben, den Walnusshälften und Pinienkernen ausdekorieren. Die Birnen und die Feigen mit den dazugehörigen Soßen nappieren und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reblochon lauwarm mit Traubensoße und Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reblochon lauwarm mit Traubensoße und Früchten“