Schüttelkuchen

5 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Schlagsahne 2 Becher
Paradiescreme Vanille 2 Tüten
Mandarinen - Konserven, klein 2 Stück
Tortenboden 1 Stück
Zitronensaft frisch gepresst 1 Schuss

Zubereitung

1.Alle Zutaten (den Tortenboden natürlich nicht) in eine Schüssel geben, von den zwei Dosen Mandarinen eine mit, eine ohne Saft. Den Saft der zweiten Dose benötigt man nicht.

2.Die Schüssel verschliessen - wer keinen Deckel hat, legt einfach einen Teller auf die Schüssel. Und nun schütteln, was das Zeug hält ! :o)

3.Wenn eine feste Masse entstanden ist, einfach ab damit auf den Tortenboden, verteilen, fertig!

4.Schmeckt wirklich gut, am Besten noch eine Weile kühl stellen. Guten Appetit!

5.Tuning - Tip: wenn keine Kinder mit essen, kann man noch einen Schuss Likör untermischen, z.B. Amaretto. Hmmmmm..... :o))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schüttelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schüttelkuchen“