Geeiste Rosen

Rezept: Geeiste Rosen
Tolle Deko auf dem Tisch aber auch auf Kuchen
34
Tolle Deko auf dem Tisch aber auch auf Kuchen
00:17
5
5773
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Rose
1 EL
Zucker
1
leicht geschlagenes Eiweiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geeiste Rosen

Champagne oder Sherry
Champagner trifft auf Erdbeere

ZUBEREITUNG
Geeiste Rosen

Rose mit einem Pinsel mit Eiweiß benetzen und mit Zucker bestäuben. ca 2 std trocknen lassen

KOMMENTARE
Geeiste Rosen

Benutzerbild von Florenz
   Florenz
Das ist eine ganz tolle Idee. 5 Sternchen für dich. LG Florenz
Benutzerbild von schneggala0701
   schneggala0701
wow
Benutzerbild von Djogo
   Djogo
wow, ich liebe backen... und ich denke das ich deine Rosen sehr gut für die ein oder andere nascherei verwenden könnte :) sieht wirklich toll aus, lg
Benutzerbild von nadi83
   nadi83
Super danke! 5*
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Wird ausprobiert. ***** für Dich. LG Maria

Um das Rezept "Geeiste Rosen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung