Los
Newsletter bestellen

Amarenakirschen

Mit und ohne Amaretto, ich konnte mich nicht entscheiden
5,00
bisher 90 Bewertungen
, 28 Kommentare,
19 Mal favorisiert, 4433 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Lebensmittel online kaufen
Zutaten für
Personen
Rezept: Amarenakirschen
Rezept mit Bild: Amarenakirschen
Bild einstellen
1800 GrammKirschen, entsteint
1 KiloZucker
1 Zitrone
1 FläschenBittermandel Aroma
Mit Amaretto
5 ElAmaretto
Ohne Amaretto
1 TlVanille Extrakt

Rezept Zubereitung Amarenakirschen

1 Die Kirschen entsteinen und einmal durchschneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Zucker vermischen. Abgedeckt ca. 4 Stunden ziehen lassen.
2 Jetzt den Saft einer Zitrone und das Bittermandelaroma unterrühren. In zwei Töpfe aufteilen.
3 In dem Topf ohne Alkohol kommt noch ein Teelöffel Vanille Essenz hinein.
4 Die Kirschen sollen einmal aufkochen und dann ca. 15 min. Bei mittlerer Hitze köcheln. Hin und wieder umrühren.
5 In den Topf ohne Vanille Essenz kommt ca. 5 Minuten vor dem abfüllen das Amaretto hinein.
6 Die Amarenakirschen in saubere und abgekochte Gläser füllen, den Deckel sofort schließen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen. Dunkel lagern
7 Schmeckt besonders gut zu Eis oder Waffeln.
Rezeptinfos für:

Amarenakirschen

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit nicht angegeben
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 1331 (318)
Eiweiß 0,0 g
Kohlenhydrate 28,3 g
Fett -
 
Liebe ist kein Zufall!
Liebe ist kein Zufall!
Jetzt kultivierte Singles auf der Suche nach einer festen Beziehung kennenlernen.
 
Thermoballs
Thermoballs
Klein packbare und dennoch warme Weste für alle Jahreszeiten. Mit oder ohne Kapuze.

Kommentare (bisher 28) zu:

Amarenakirschen

Bewertung für Amarenakirschen bitte oben rechts abgeben!
Küchenhilfe
01.11.2013 21:47 Uhr
Juchu, nächster Sommer, wenn die Napoleonkirschen reif sind. ist dieses Rezept sicherlich einer meiner Favoriten. Ich liebe Amarenakirschen, Lezzetli. Danke. 5*****
Küchenchef
18.07.2013 21:41 Uhr
Heute habe ich deine Amarenakirschen auch gekocht! Ein Traum!!! ( :-) allerdings mit etwas mehr Amaretto... hicks... ) 5 ***** von Corinna
Tellerwäscher
29.05.2012 21:31 Uhr
Uiuiui , klingt das super - ich probiers heuer sicher aus ! ***** für Dich und glg
Maître
24.08.2011 19:11 Uhr
das muss ich doch mal ausprobieren, dafür 5 liebe * * * * * Da wird meine bessere Hälfte sicher reinhauen. ;-) LG Sabine
Maître
31.07.2011 23:31 Uhr
Sehr lecker - werde mal beide Varianten probieren ! LG Bettina
Küchenchef
21.07.2011 09:26 Uhr
Ich lieeeebe Amarenakirschen!!!5***** für dich LG, Lina
Maître
16.07.2011 00:20 Uhr
Super Rezept das muß ich mal probieren , leihe mir das Rezept schnell aus lasse schon mal 5 sterne zurück . L. Grüsse Irene
Maître
07.07.2011 09:04 Uhr
..... interessante dolle Variante ....dafür ★★★★★
Maître
04.07.2011 12:18 Uhr
darf ich denn die doppelte portion amaretto haben - find ich superlecker.... l.g. emari
Maître
24.06.2011 14:08 Uhr
Ich habe die Kirschen gemacht,sie sind sehr lecker.Leider kann ich Dir nicht mehr Sterne geben.LG Elfi

Amarenakirschen-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Amarenakirschen
© kochbar.de: Amarenakirschen Rezept - Amarenakirschen Rezepte kochen. Insgesamt 425172 Rezepte bei kochbar.de