Spaghetti Carbonara

Rezept: Spaghetti Carbonara
italienische Spaghetti Carbonara
italienische Spaghetti Carbonara
00:30
4
32454
13
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
200 g
Spaghetti
200 g
Kochschinken
200 ml
Sahne flüssig
2 Stück
Hühnerei Eigelb frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1029 (246)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
22,0 g
Fett
13,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti Carbonara

ZUBEREITUNG
Spaghetti Carbonara

1
Die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Währenddessen den Kochschinken in feine Streifen oder Stücke (nach Geschmack) schneiden. Die Eigelbe verrühren und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spaghetti abtropfen lassen und den Kochschinken in einem Topf anbraten.
2
Mit Sahne auffüllen. 2-3 Esslöffel der warmen Sahne mit den Eiern verquirlen, diese dann in den Topf geben und verrühren. Die Soße nicht mehr aufkochen, da das Eigelb ansonsten gerinnt. Die Spaghetti in die Soße geben und verrühren.

KOMMENTARE
Spaghetti Carbonara

Benutzerbild von Willi1984
   Willi1984
Also die richtige wird ohne Sahne gemacht, aber naja.
   emcquadrato
Sahne??? Kochschinken??? also, das hat mit carnonara gar nichts zu tun.....
Benutzerbild von kochendeTina
   kochendeTina
Lieber Gerhard, der echte Italiener macht meines Wissens keinen Käse in die Carbonara. Dieses Rezept ist von einer italienischen Oma....
Benutzerbild von goach
   goach
Da fehlt aber noch der Parmesan, ansonsten OK. VG Gerhard

Um das Rezept "Spaghetti Carbonara" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.