41 Rotweinjus Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Rotweinjus Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Rinderfilet mit Rotweinjus und Polentatalern - Rezept
Candle-Light-Dinner – Romantik für zwei - Tip
Candle-Light-Dinner – Romantik für zwei
Tipp
Rinderbraten mit Rotweinjus - Rezept
Saucen – Manfred’s Rotweinjus - Rezept - Bild Nr. 2
Wildschwein richtig grillen - Tip
Wildschwein richtig grillen
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Rotweinjus: gehobene französische Küche

Der Rotweinjus zählt zu den Grundlagen der gehobenen französischen Küche und ist damit ein wichtiger Teil aller professionellen Kochkünste. Die Zubereitung ist dabei weniger kompliziert, als es anzunehmen ist. Ein Jus wird aus angerösteten Kalbsknochen und Gemüse hergestellt. Dabei entsteht ein sehr konzentrierter und entfetteter Fleischfond als Basis für Saucen. Mit Rotwein abgelöscht dient die entstandene Sauce zum Verfeinern von kurzgebratenem Rindfleisch, aber auch anderer hochwertiger Fleischgerichte.

Mit natürlichen Bindemitteln Rotweinjus selbst kochen

Klassischerweise benötigen Sie für Ihren Rotweinjus angebratenes Fleisch, wie zum Beispiel Kalbsknochen. Beim Erhitzen löst sich aus diesem nämlich Gelatine, die als optimales und natürliches Bindemittel gilt. Sie garantiert Ihnen, dass beim Aufgießen mit Rotwein die entstehende Sauce nicht verklumpt und kräftig im Geschmack ist. Der Rotweinjus ist so nicht nur fein und würzig, sondern erhält durch die Beigabe von verschiedenem Gemüse und Gewürze auch einen einzigartigen Geschmack.
Empfehlung