5 Energiekugeln Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Energiekugeln Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Trockenfrüchte
  • Haferflocken
  • Walnüsse
  • Schokolade - hell oder dunkel
  • Cornflakes
  • Mandeln gehobelt
  • Marzipan Rohmasse
  • Mohn gemahlen
  • Apfelsaft
  • Kirschen getrocknet
  • Kokosraspeln
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Trockenfrüchte nach Belieben
  • Haferflocken
  • Walnüsse
  • 1 Teil Walnüsse mit 1 Teil Haferflocken vermahlen
  • oder Kakao, Kokosraspeln, etc
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Soft-Aprikosen
  • weiße Schokolade
  • Amaretto
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • gehackte Pistazien
  • Macisblüte
  • geriebene Muskatnuss
  • Kokosflocken
  • gemahlene Mandeln
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Feigen-Paste aus dem Bio-Laden
  • geröstete gemahlene Mandeln
  • Zartbitter oder Vollmilch Schokotröpfchen
  • Kokosraspeln
  • Marzipan
  • Honig
  • Amaretto
  • gepoppter Amaranth
  • Rice Krispies
  • Kabapulver oder Kaba Erdbeerpulver
ZUTATEN
Karotten-Halavah
01:02
660
1
ZUTATEN
  • Karotten
  • Sahnebutter
  • Rohrzucker
  • Kardamomkapsel schwarz, zerstoßen
  • Pistazien frisch gehackt
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Energiekugeln: gesunde Köstlichkeiten

Energiekugeln sind gerade in der veganen Küche sehr beliebt, denn sie kommen gänzlich ohne Zutaten wie Milch, Eier oder Butter aus und liefern trotzdem jede Menge wertvolle Inhaltsstoffe. Da sie kein Mehl benötigen, sind sie auch für Menschen mit Gluten- oder Lactoseintoleranz als leckerer Snack geeignet. Wer einfach nur gesund naschen möchte, ist mit Energiekugeln ebenfalls gut beraten, denn Zucker wird nicht extra dazu gegeben. Diese Süßigkeiten sind schnell im Mixer hergestellt und halten sich im Kühlschrank ein paar Tage.

Energiekugeln für die Extraportion Kraft

Wer benötigt nicht zwischendurch eine kleine Zusatzportion an Energie? Diese Leckereien tragen ihre Wirkung schon im Namen. Die Kalorien sind nicht wie bei anderen Süßigkeiten völlig entleert, sondern mit einer Kombination aus schnellen und langsamen Kohlehydraten wird jedem Leistungstief auf die Sprünge geholfen. Besonders stillende Mütter, deren Energiebedarf sehr hoch ist, können beherzt zugreifen. Energiekugeln gibt es in unzähligen Varianten. Jeder kann sein bevorzugtes Trockenobst und die weiteren Zutaten selber wählen.
Empfehlung