Boulevardier

5 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bio Orange 1
Campari 30 ml
Whisky 30 ml
Martini bianco 30 ml
Feinkristallzucker 2 Teelöffel
Trauben od. Kirschen einige
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
9,1 g
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Gesamtzeit:
5 Min

Vorneweg...

1.der Boulevardier ist ein Cocktailklassiker aus den 1920er Jahren... er ähnelt dem "Negroni", wird aber nicht wie der Negroni mit Gin, sondern mit Whisky gemixt - es gibt auch Boulevardier Rezepte, die einen wesentlich höheren Anteil Whisky aufweisen, ich bevorzuge allerdings die "Light Version"... Cocktails sollen im Sommer ja nicht wie ein "Vorschlaghammer" wirken

Zubereitung

2.Bio Orange heiß abwaschen und trockenreiben - mit einem scharfen Messer zwei dünne Spiralen von der Schale abschneiden - die restliche Schale der Orange fein abreiben - Orange auspressen

3.auf einem Teller ganz dünn bodenbedeckt den Kristallzucker verteilen und den Orangenabrieb darüber streuen - auf einem 2. Teller GANZ WENIG Orangensaft geben - den Rand der Cocktailgläser zuerst mit dem Orangensaft benetzen, danach das Glas in der Zuckermischung drehen, sodass die Gläser einen hauchdünnen Zuckerrand bekommen

4.Whisky, Campari und Martini in den Shaker füllen - gut schütteln - die Cocktailmischung vorsichtig (ohne den Zuckerrand zu beschädigen) in die Cocktailgläser füllen und die Orangenspiralen übers Glas hängen

TIPP

5.damit der Drink nicht durch Eiswürfel "verwässert" wird, kommen tiefgekühlte Trauben oder Kirschen dazu, der Cocktail wird damit schön gekühlt und der volle Geschmack bleibt erhalten...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Boulevardier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Boulevardier“