Pina Colada

Rezept: Pina Colada
( Eine Kubanischer Cocktail, der süchtig machen kann ! )
0
( Eine Kubanischer Cocktail, der süchtig machen kann ! )
00:10
0
57
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 g
Eiswürfel
80 ml ( 8 cl )
Ananassaft
50 ml ( 5 cl )
weißer Rum ( Hier: Havana Club 3 / Mitbringsel aus der Cuba Rundreise )
20 ml ( 2 cl )
Kokoscreme
20 ml ( 2 cl )
Kochsahne oder Sahne
1 Schuss
Zitronensaft
1 Stück
frische Ananas
2
Strohhalme
1
gekühltes Glas
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.09.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pina Colada

Advent Cookies

ZUBEREITUNG
Pina Colada

Pina Colada:
1
Alle Zutaten ( 50 g Eiswürfel, 8 cl Ananassaft, 5 cl weißer Rum, 2 cl Kokoscreme, 2 cl Kochsahne oder Sahne und ein Schuss Zitronensaft ) in einen Shaker ( Alterna-tiv Mixer ) füllen, kräftig durchschütteln, in ein gekühltes Glas füllen und mit 2 Strohhalmen und einem Stück Ananas garniert, sofort servieren.
Legende:
2
Nach der Erzählung unseres Reiseführers gab es einen puertoricanischen Piraten, der die Stimmung seiner Mannschaft verbessern wollte, indem er ihnen ein Getränk aus Ananassaft, Kokosmilch und Rum gab. Nach der Legende starb der Pirat im 19. Jahrhundert und das Rezept ging bzw. war für immer verloren. Aber man hatte es heimlich weiter gereicht. So wird der Cocktail bis heute so oder ähnlich, nicht nur in Cuba, sondern in der ganzen Welt serviert.

KOMMENTARE
Pina Colada

Um das Rezept "Pina Colada" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung