Lustiges: Sinnvolles und Sinnloses zum Schmunzeln

Gesund Essen

3
60
0
Ist es möglich Fastfood Gesund zu machen oder nicht,,zu einem normalen Preis.???
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "Gesund Essen " kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Mach doch selber mit gesunden Produkten und fotografiers und schreib das Rezept hier ein.
Benutzerbild von Claton
   Claton
Das geht schon, aber wie von lunapiena geschrieben, es könnte ein bisschen mehr Zeit brauchen.
Drei Beispiele aus meinem Fundus:
Hot Dog BBQ
Grüne Enchiladas
Käsesandwich

Nicht immer muss man den Teig oder das Brötchen selber machen. Das kann die Sache unheimlich beschleunigen:
Gözleme aus Hefeteig mit Spinat-Feta Füllung
Sandwich-Nuss Brötchen

Da gibt es dann auch Pastagerichte, die einem nicht unbedingt als erstes zum Thema Fast Food in den Sinn kommen, die aber aufgrund ihrer Zubereitung Fast sind. Hier nur 3 Beispiele aus meinem Fundus, alle <30 Minuten Zeitaufwand:
Spaghetti carbonara
Pasta al limone
Spaghetti mit Thunfisch-Zitonensauce - Spaghetti tonno e limone

Und das geht wirklich etwas länger, wobei bei kluger Planung hält es sich in Grenzen:
Pulled Pork aus dem Backofen
Gyros aus der Pfanne

Es gibt an der kochbar genügend solcher Rezepte. Das Hauptproblem ist, wenn es billig sein soll und auch noch schnell gehen soll, wird an den Zutaten gespart. Wenn dann angefangen wird zu strecken, zu mischen und zu faken kann es ungesund werden. Mit den richtigen Zutaten glaube ich ist gesund Fast Food essen möglich.
MfG Thomas
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Selbstverständlich ist das möglich, es ist nur etwas aufwändiger und nicht ganz so "fast". Aber mit der richtigen Vorbereitung und Planung kommen auch Hamburger, Pizza und Co. ohne Zusatzstoffe, wie Konservierungs- oder Feuchthaltemittel, wie Gluamat oder andere Geschmacksverstärker auf den Tisch. Rezepte findest du hier jede Menge, die dir helfen, dich gesund zu ernähren.