Pfeffersauce Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Pfeffersauce Rezepte

ZUTATEN
ZUTATEN
  • Pfeffer rot
  • Crème fraîche
  • Sahne
  • Getrocknete Tomaten
  • Öl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • für die Steaks
  • Rinderfilet je 3 cm dick aus der Mitte geschnitten
  • Öl
  • Salz, Pfeffer
  • für die Pfeffersauce
  • Pfefferkörner schwarz
  • Butter
  • Schalotten
  • Fleischbrühe
  • Portwein
  • süsse Sahne
  • für das blau-gelbe Gratin
  • große "normale" Kartoffeln
  • blaue Kartoffeln
  • Parmigiano frisch geraspelt
  • Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer etwas Muskabnuss
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinesteaks
  • Weißwein
  • Frischkäse mit Pfeffer
  • Frischkäse
  • Sojasauce
  • Zucker
  • Salz
  • Olivenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Für die Fleischküchle
  • Hackfleisch gemischt
  • Eier
  • Brötchen alt
  • Petersilie gehackt
  • Zwiebel rot gewürfelt
  • Chiliflocken rot
  • Peperoni eingelegt grün
  • Tomatenketchup
  • Senf scharf
  • Paprikapulver
  • Pfeffer aus der Mühle weiß Salz
  • Für die Pfeffersauce
  • Pfefferkörner weiß
  • Pfefferkörner rot
  • Butter
  • Schalotten gehackt
  • Rotwein
  • Rinderfond
  • Sahne
ZUTATEN
ZUTATEN
  • STEAKS:
  • Rinderfilet a ca 2,5cm
  • Bacon - Scheiben
  • Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • SAUCE:
  • Pfefferkörner grün eingelegt
  • Sahne
  • Cognac
  • Brühe
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rindsschnitzel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Senf
  • Knoblauchzehen gepresst
  • Für die Sauce:
  • Rindsuppenfleisch od. Fleischknochen
  • Rindsuppenfleisch od. Feischknochen - hatte keine
  • hab Rinderbouillon genommen
  • Sellerie
  • Zwiebel
  • Karotte
  • Tomatenmark
  • Sherry
  • Pfefferkörner grün eingelegt
  • Butter
  • Öl
  • Mehl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Garnelen groß
  • Orange unbehandelt
  • Orangenöl aus meinem Kochbuch
  • Chili frisch
  • Koriander frisch, geschnitten
  • Fenchel frisch
  • Orange
  • Rucola
  • Orangenöl
  • Rote Pfeffersauce:
  • Pfeffer rot
  • Crème fraîche
  • Sahne
  • Getrocknete Tomaten
  • Öl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Bio-Kartoffel geschält frisch
  • Zwiebel frisch /ca.250 gramm
  • Knoblauch frisch/ ca. 50 gramm
  • Hühnerfilets od. Truthahnfilet
  • Olivenöl
  • je 5g Rosmarin getrocknet, Pfeffer, Salz
  • für die Pfeffersauce:
  • Pfeffersauce
  • Crème fraîche
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle
ZUTATEN
Pfeffersauce - Rezept
Pfeffersauce
00:15
18k
12
ZUTATEN
  • Zucker
  • Pfefferkörner grün eingelegt
  • Cognac
  • Portwein rot
  • Kalbsfond
  • Butter
  • etwas von dem Pfefferfond aus dem Glas zum abschmecken
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinefiletköpfe
  • Zwiebel
  • Kräuteröl
  • Salz und Pfeffer
  • Pfefferkörner grün eingelegt
  • Safranfäden
ZUTATEN
ZUTATEN
  • hauchdünne Putenschnitzel - vom Metzer schneiden lassen
  • Frischkäse
  • Getrocknete Tomaten in Öl
  • Chili rot
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle
  • etwas Paprikamark (Ajvar)
  • Für die Sauce
  • Weißwein herb
  • Weißwein-Essig
  • Pfefferkörner grün
  • Mehl
  • Butter eiskalt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinerückensteaks
  • Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
  • Butterschmalz
  • Zwiebeln in halbe Ringe geschnitten
  • Mehl
  • Brauner Zucker
  • Meersalz ,Pfeffer aus der Mühle,etwas Paprikapulver mild
  • etwas Öl zum braten
  • für die 5-Pfeffersauce :
  • Bratenfond von den Steaks
  • bunte Pfefferkörner,weiss,schwarz,rote Beeren,grün
  • Szechuanpfeffer
  • Meersalz
  • Sahne
  • evt. etwas Sossenbinder oder kalte Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Steaks vom Roastbeef , ca. 350 gr pro Stk
  • Kartoffeln , ca. 200 gr pro Stk
  • Pfefferkörner grün eingelegt
  • Sahne
  • Quark
  • Salz , Pfeffer , Dill , Petersilie , Rosmarin und Thymian
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schwein Kotelett (mf) frisch
  • Sahne
  • Tomatenmark dreifach konzentriert nach bedarf
  • grünen Pfeffer
  • Gemahlenen bunten Pfeffer
  • Meersalz aus der Mühle
  • Gemüsebrühe
  • Speisestärke
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenbrust
  • Hähnchenbrüste
  • Emmentaler
  • Schwarzwälder Schinken
  • Pfeffer aus der Mühle Salz
  • Die Pfeffersauce
  • Zwiebel gewürfelt
  • Knoblauch fein gewürfelt
  • Pfefferkörner rot und grün eingelegt
  • Weinbrand
  • Rotwein
  • Schlagsahne
  • Crème fraîche mit Kräutern
  • Thymian getrocknet
  • Pfeffer aus der Mühle Salz
  • Zucker
  • Zitronensaft
  • Butterschmalz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderfiletmedaillons a 50 gr.
  • Pancetta Bauchspeck Italien
  • Endivien frisch,geputzt,in Streifen geschnitten
  • Knoblauchzehe
  • Schalotte in Streifen geschnitten
  • Butter
  • Salz,Pfeffer,Muskat,Butaris
  • Pfefferkörner grün eingelegt,leicht angedrückt
  • Schalotte fein gewürfelt
  • Olivenöl extra vergine
  • Portwein rot
  • Kalbsfond
  • Crème fraîche
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderbrühe
  • Sahne
  • Rinderhüftsteak ca. 400 Gramm
  • Erbsen TK
  • Kartoffel mittelgroß
  • Rotwein
  • Orangenschale gerieben
  • grüner Pfeffer
  • schwarzer Pfeffer gemahlen
  • Butter kalt
  • Muskatnuss, Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Minutensteaks a`ca 100 Gramm
  • Kräuter der Provence
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Salz
  • Öl
  • Rosmarin frisch
  • Knoblauchzehe zerdrückt
  • Pfeffersauce:
  • Weinbrand
  • Rindsuppe oder Fond braun
  • Sahne halb geschlagen
  • Sahne
  • Pfeffer grün
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 7
  • >

Pfeffersauce für Fleischgerichte

Die klassische Pfeffersauce basiert auf dem Fonds des Bratenfleischs und schwarzem Pfeffer. Diese zwei Basiszutaten vermischen Sie einfach mit vielen anderen leckeren Beigaben und rühren alles zu einer feinen Sauce. Die Bandbreite an Rezepten reicht von leichten Pfeffersaucen bis hin zu den cremigen Varianten, die mit Mehlschwitze oder Saucenbinder angerührt werden. Diese Pfeffersauce ist auch pur zu hellem Brot oder zu kaltem Bratenfleisch ein Genuss.

Internationale Rezepte für Pfeffersauce

Da die schmackhafte Pfeffersauce zu den beliebtesten Saucen gehört, gibt es eine große Auswahl an Rezepten aus aller Welt. Es gibt schließlich auch viele verschiedene Sorten Pfeffer, der daher in unterschiedlichen Varianten in der Sauce verarbeitet wird. Neben dem schwarzen Pfeffer gibt es noch weißen, grünen und roten Pfeffer. Das Gewürz wird entweder gemahlen oder als frisch zerstoßenes Pfefferkorn verwendet. Beispielsweise sind aber auch Chilis und Peperoni auf den Zutatenlisten für Pfeffersauce zu finden.