Rote Pfeffersauce

Rezept: Rote Pfeffersauce
als Beilage zu meinen Garnelen in roter Pfeffersauce
als Beilage zu meinen Garnelen in roter Pfeffersauce
15
10700
37
Zutaten für
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
30 g
Pfeffer rot
250 g
Crème fraîche
50 g
Sahne
60 g
Getrocknete Tomaten
4 EL
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1729 (413)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
44,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote Pfeffersauce

ZUBEREITUNG
Rote Pfeffersauce

ANZEIGE
1
Die getrockneten Tomaten mit heißem Wasser überbrühen und 10 Minuten darin ziehen lassen. Abtropfen lassen und auskühlen lassen.
2
Den Pfeffer mit den Tomaten, dem Creme fraiche, der Sahne und etwas Öl pürieren.
3
Abschmecken, wenn nötig noch etwas nachsalzen.
4
Am besten eignen sich getrocknete Tomaten ohne Öl. Sollten Toamten in Öl verwendet werden, gut abtropfen lassen.
5
Diese Sauce gab es zu meinen Garnelen in roter Pfeffersauce. Passt aber auch gut zu anderen Fischgerichten und einfach als Brotaufstrich

KOMMENTARE
Rote Pfeffersauce

Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Ganz schnell gemacht - aber superlecker. LG
ANZEIGE
   altemutter
Einzigartig Deine Kochkünste, ab in mei KB und schnell probieren, ;-)) Ein ganz feines Rezept. Übrigens Die Tomaten.Basilikum Butter ein Gedicht. 5 ***** LG reni
Benutzerbild von Leguem
   Leguem
Guten Morgen, ich schlage dir einen Tauschhandel vor: Du gibst mir dein Rezept und ich dir *****. Ok? Liebe Grüsse, Jürg
Benutzerbild von Kraueterhexe1971
   Kraueterhexe1971
Wandert alles in den Drucker 5* und lg.
Benutzerbild von spurenimsand
   spurenimsand
hmmmmmm lecker das riecht so intensiv roter pfeffer und tomaten da läuft einen das wasser im munde zusammen. lg Gabi

Um das Rezept "Rote Pfeffersauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.