Dreierlei Mini-Cupcake-Pralinés

Rezept: Dreierlei Mini-Cupcake-Pralinés
00:55
1
3971
20
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Teig:
125 g
Butter weich
2 Stück
Zitronen
1 Tafel
Schokolade dunkel
80 gr.
Zucker
1
Vanilleschote
2
Eier
250 gr.
Mehl gesiebt
0,5 Päckchen
Backpulver
180 ml
Milch
Frostings:
100 gr.
Butter
100 gr.
Puderzucker
110 gr.
Frischkäse
1
Vanilleschote
1 Päckchen
Sahnesteif
1 Stück
Papaya
250 gr.
Himbeeren
1 Schuss
Himbeersoße
175 gr.
Kakao-Doppelkekse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1385 (331)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
36,6 g
Fett
18,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
MENÜVORSCHLAG
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dreierlei Mini-Cupcake-Pralinés

ZUBEREITUNG
Dreierlei Mini-Cupcake-Pralinés

Für den Teig
1
alle Zutaten mit dem Mixer verrühren und ein Drittel des Teiges abnehmen, in den Rest 2 Bio-Zitronenschalen reiben.
2
Die Schokolade im Wasserbad unter ständigem Rühren erhitzen, danach die Hälfte in das Drittel Teig rühren.
3
Die zwei Teige auf kleine Förmchen aufteilen und bei 170°C für 10 Minuten im Backofen backen. Anschließend abkühlen lassen.
Für die Frostings
4
Butter mit dem Mixer cremig schlagen, dann den Puderzucker unterrühren. Danach mit dem Schneebesen Frischkäse und das Mark der zuvor ausgekratzten Vanilleschote unterrühren. Dann auf 3 Gefäße aufteilen.
5
Die Papaya aufschneiden und entkernen. Das Fruchtfleisch heraustrennen und pürieren. Die Masse vorsichtig zu dem 1. Grundfrosting hinzugeben, aber nur soviel, dass es nicht zu flüssig wird. Danach in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes auftragen.
6
Dann die Himbeeren pürieren, etwas Himbeersoße hinzugeben und genau wie bei der Papaya vorsichtig zu dem 2. Grundfrosting hinzufügen. Danach in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes auftragen.
7
Das dritte Grundfrosting ohne Zusatz in einen Spritzbeutel füllenund auf die Cupcakes auftragen. Die Kakao Doppelkekse zerkrümeln und auf das Frosting streuen.

KOMMENTARE
Dreierlei Mini-Cupcake-Pralinés

Benutzerbild von makei1412
   makei1412
Schon gleich drei Varianten ;-) lasse dafür ***** Sterne hier und nehme das Rezept mit. Sehr schön angerichtet ;-)

Um das Rezept "Dreierlei Mini-Cupcake-Pralinés" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.