Lachsforelle mit Gemüse

Rezept: Lachsforelle mit Gemüse
einfach und schnell
einfach und schnell
00:20
2
2596
0
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
4 Stk.
Lachsforellenfilet
Gramm
Pakchoy frisch
Gramm
Zuckerschoten
4 Stk.
Karotten
3 Esslöffel
Pflanzenöl
3 Esslöffel
Sojasoße dunkel
Salz, Pfeffer, etwas Mehl
pak
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2072 (495)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
52,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachsforelle mit Gemüse

ZUBEREITUNG
Lachsforelle mit Gemüse

So einfach geht´s
ANZEIGE
1
Zuckerschoten waschen. Packchoy waschen und in einzelne Blätter teilen, Karotten schälen und schräg in dünne Scheiben (ca 3-4mm) schneiden.
2
Fisch auf der Hautseite kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend nur mit der Hautseite in Mehl tauchen (überschüssiges Mehl abklopfen).
3
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Fisch auf der Hautseite bei starker Hitze anbraten (Bis das Filet bis gut zur gar ist). Fisch wenden und Platte ausschalten ( Zieht durch die Resthitze gar)
4
Gleichzeitig restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Karotten hineingeben.Nach einer schwachen Minute Zuckerschoten und etwas später Packchoy zugeben. Kurz durchschwenken und mit Sojasoße ablöschen. Je nach Geschmack noch mit Salz Pfeffer oder/und etwas Chili abschmecken.
5
Anrichten und zusammen mit einem guten Gläschen Weißwein genießen! (PS.: braune Champignons passen übrigens auch sehr gut dazu)

KOMMENTARE
Lachsforelle mit Gemüse

Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Leckeres Rezept feine Zutaten LG Heinzi
ANZEIGE
Benutzerbild von Conny1967
   Conny1967
Sehr, sehr lecker.... lg, conny

Um das Rezept "Lachsforelle mit Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.