Los
Newsletter bestellen

Faltenbrot -mit Kräuterbutter-

"WWWWWWWW"
4,96
bisher 67 Bewertungen
, 26 Kommentare,
85 Mal favorisiert, 16771 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Lebensmittel online kaufen
Zutaten für
Personen
Rezept: Faltenbrot -mit Kräuterbutter-
Bild einstellen
600 gr.Mehl
300 gr.Wasser lauwarm
1 PäckchenTrockenhefe
0.5 TLZucker
2 TLSalz
50 mlÖl
1 PäckchenKräuterbutter

Rezept Zubereitung Faltenbrot -mit Kräuterbutter-

1 Aus allen Zutaten ausser der Kräuterbutter einen glatten Hefeteig kneten und diesen 45 min. gehen lassen.( ich mach das immer im Backofen bei 50 grad) Den aufgegangenen Teig rechteckig(ca. Backblechgrösse) ausrollen und mit der Kräuterbutter bestreichen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. (Ober/Unterhitze) Mit einem Teigrad den bestrichenen Hefeteig der langen Seite nach ein-bis zweimal teilen.(je nach breite der Form die ihr verwendet) Dann die Teigbahnen wie eine Ziehharmonika in Falten legen und aufrecht in eine gefettete Kastenform "stellen". jetzt ab damit in den Ofen für 30-35 min.. Das Brot hat durch die Falten sogenannte "Sollbruchstellen"- sprich: Es läst sich prima teilen. Es schmeckt noch leicht warm am besten. War der Renner beim grillen!!!!!
Rezeptinfos für:

Faltenbrot -mit Kräuterbutter-

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit nicht angegeben
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 1088 (260)
Eiweiß 6,5 g
Kohlenhydrate 44,3 g
Fett 6,4 g
 
Liebe ist kein Zufall!
Liebe ist kein Zufall!
Jetzt kultivierte Singles auf der Suche nach einer festen Beziehung kennenlernen.
 
Schlemm dich schlank
Schlemm dich schlank
Essen nach der Ernährungs-Uhr für deinen optimalen Abnehmerfolg.

Kommentare (bisher 26) zu:

Faltenbrot -mit Kräuterbutter-

Bewertung für Faltenbrot -mit Kräuterbutter- bitte oben rechts abgeben!
Maître
29.05.2011 22:05 Uhr
Informativer KommentarSieht toll aus und schmeckt bestimmt auch so! Werde ich auf jeden Fall demnächst ausprobieren. Nur hab ich kein Talent für Trockenhefe und werde wohl frische nehmen müssen ;-) Ich hoffe, Du verzeihst die Abwandlung. LG Holunderfee
Tellerwäscher
10.09.2014 16:43 Uhr
Habe schon lange auf dieses Rezept gewartet werde es morgen sofort ausprobieren. Vielen dankvon Sternschnuppemanu
Maître
10.11.2013 07:20 Uhr
Geniale Idee, ist auch was für Silvester, die Exil-Schwäbin bedankt sich mit 5* LG Erika
Profi-Koch
13.07.2013 17:32 Uhr
In DER Form gefallen mir Falten. ;-) Danke und 5 * LG Linda
Maître
01.02.2013 08:42 Uhr
Klasse! Ganz klar verdiente 5 Sterne :-)
Maître
18.08.2011 09:49 Uhr
Muss ich beim nächsten Grillen machen, gute Idee!!!!!!!!!! LG Bettina
Maître
23.06.2011 13:48 Uhr
Gefällt mir sehr gut.Gerne 5 ***** LG Bernd
Maître
06.06.2011 07:37 Uhr
Wenn ich den Teig durch die Nudelmaschine drehe, bestreiche und in Falten lege muss das doch auch gehen !?!? *chen & LG Tea
Profi-Koch
02.06.2011 20:34 Uhr
Das hört sich ja richtig lecker an. werde ich für meinen bevorstehenden Geburtstag nutzen. Von mir für dich 5 * lg Manuela
Maître
02.06.2011 17:36 Uhr
Wird auch beim nächsten Grillabend getestet. Tolle Idee mit den Falten. 5* LG Sabine

Faltenbrot -mit Kräuterbutter--Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Faltenbrot -mit Kräuterbutter-
© kochbar.de: Faltenbrot -mit Kräuterbutter- Rezept - Faltenbrot -mit Kräuterbutter- Rezepte kochen. Insgesamt 426246 Rezepte bei kochbar.de