Kürbiskuchen

Rezept: Kürbiskuchen
Superleckerer Kürbiskuchen
Superleckerer Kürbiskuchen
00:25
6
35480
21
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
4 Stück
Eier
200 Gramm
Haselnüsse, gemahlen
250 Millilitter
Öl
1 Teelöffel
Backpulver
1 Teelöffel
Natron
1 Teelöffel
Zimt
450 Gramm
Kürbis
450 Gramm
Mehl
300 Gramm
Zucker
250 Gramm
Kokosfett
200 Gramm
Puderzucker
2 Stück
Eier
50 Gramm
Kakaopulver
1 Esslöffel
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
49,3 g
Fett
15,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbiskuchen

ZUBEREITUNG
Kürbiskuchen

ANZEIGE
1
Eier mit Zucker schaumig rühren, Öl und Haselnüsse dazugeben. Mehl mit Backpulver, Natron und Zimt vermischen und einrühren. Zum Schluß den geraspelten Kürbis unterheben. Das ganze auf ein Blech geben und 30 Min bei Mittelhitze backen. Anstelle von Kürbis kann man auch Zucchini verwenden
2
Für die Glasur: Eier,Puderzucker, Kakao und das Wasser verrühren, das flüssiggemachte und auf Handwärme abgekühlte Kokosfett Esslöffelweise einrühren. Die fertige Glasur auf den abgekühlten Kuchen geben.

KOMMENTARE
Kürbiskuchen

   Scheidenpilz
Rezept falsch??? Sicher dass hier 4 ganze Eier gemeint sind und nicht etwa nur 4 Eigelb? Bei mir verklumpt der Teig komplett wenn ich das Mehl hinzufüge...
HILF-
REICH!
ANZEIGE
Benutzerbild von Puttisenior
   Puttisenior
Es sind definitiv 4 ganze Eier. Sonst wird der Teig ja noch krümeliger.
   0815sonja
Habe den Kuchen ohne Glasur gemacht. Musste natürlich gleich probieren, obwohl er noch warm ist. Sehr lecker und saftig. 5 Sterne
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Einfach kann ja sooooooooooo legger sein ;-)☆☆☆☆☆
Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
klasse - aber würde der Kuchen nich mit normaler Schoki besser schmekcne?
   ihoha
bekomme hier kein Palmin, aber den Kuchen backe ich und überzihe ihn mit anderer Glasur. tolles Rezept.****

Um das Rezept "Kürbiskuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.