Los
Newsletter bestellen

Kartoffeln-Möhren-Eintopf mit Bratlingen

4,75
bisher 4 Bewertungen
, 1 Kommentar,
16 Mal favorisiert, 2800 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Lebensmittel online kaufen
Zutaten für
Personen
Rezept: Kartoffeln-Möhren-Eintopf mit Bratlingen
Bild einstellen
100 gSchwein Speck durchwachsen
roh geräuchert
150 gZwiebeln frisch
500 gKartoffeln ungeschält
frisch
600 gMohrrüben frisch
80 gButter
Salz
Pfeffer
1 lFond/Brühe
1 Lorbeerblatt Gewürz
3 StielePetersilienblatt glatt
0.5 BundPetersilienblatt kraus,
gehackt
Bratlinge:
40 gWeißbrot vom Vortag
(Brötchen)
100 gZwiebeln
3 ELPflanzliche Öle (30-60%)
110 gButter
500 gHackfleischerzeugnisse
frisch
1 Hühnerei (Kl. M)
1 Eigelb (Kl. M)
1 TLMajoran Gewürz
Chilli (Cayennepfeffer)
Salz
Pfeffer

Rezept Zubereitung Kartoffeln-Möhren-Eintopf mit Bratlingen

1 Für den Eintopf den Speck und die abgezogenen Zwiebeln fein würfeln. Die Kartoffeln schälen, fein würfeln und in kaltes Wasser legen. Die Möhren putzen, schälen und schräg in feine Scheiben schneiden.
2 40 g Butter in einem Topf erhitzen, Speck und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten farblos dünsten. Kartoffeln, Möhren, Petersilienstängel und Lorbeer zugeben und weitere 2 bis 3 Minuten anschwitzen, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Mit heißem Fond auffüllen und zugedeckt 20 Minuten garen. Dann Petersilienstängel und Lorbeer entfernen. Kurz vor dem Servieren die restliche Butter zugeben und in den Eintopf rühren.
3 Für die Bratlinge das Brot in lauwarmem Wasser einweichen. Die Zwiebeln pellen und fein würfeln, die Petersilienblätter fein hacken. Dann die Zwiebelwürfel in 2 EL Öl glasig dünsten, die Petersilie dazugeben, kurz mitdünsten, dann abkühlen lassen. Das eingeweichte Brot mit den Händen sehr gut ausdrücken.
4 Brot, Zwiebeln, Hack, Ei und Eigelb mit Majoran, gehackter Petersilie, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Mit feuchten Händen zu 8 gleich großen Bratlingen formen.
5 Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Bratlinge darin bei mittlerer Hitze in 8 bis 10 Minuten braten, dabei öfters wenden.
6 Den Eintopf in vorgewärmte Tellern geben und mit jeweils zwei Buletten servieren.
Rezeptinfos für:

Kartoffeln-Möhren-Eintopf mit Bratlingen

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit ca. 80 Minuten
Preiskategorie € €
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) -
Eiweiß -
Kohlenhydrate -
Fett -
 
„Jewels 2“
„Jewels 2“
Klicke dich an die Spitze der Bestenliste!
 
Idealgewicht?
Idealgewicht?
Der kostenlose Rechner verrät Ihnen, ob Sie das ideale Gewicht haben.

Kommentare (bisher 1) zu:

Kartoffeln-Möhren-Eintopf mit Bratlingen

Bewertung für Kartoffeln-Möhren-Eintopf mit Bratlingen bitte oben rechts abgeben!
Tellerwäscher
29.07.2014 12:03 Uhr
Sieht echt lecker aus, das muss ich probiern!

Kartoffeln-Möhren-Eintopf mit Bratlingen-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Kochrezepte > Ganz und Gar > Kartoffeln-Möhren-Eintopf mit Bratlingen
© kochbar.de: Kartoffeln-Möhren-Eintopf mit Bratlingen Rezept - Kartoffeln-Möhren-Eintopf mit Bratlingen Rezepte kochen. Insgesamt 424369 Rezepte bei kochbar.de