Herzogin-Kartoffeln

Rezept: Herzogin-Kartoffeln
00:40
10
10965
34
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Für 4-6 Portionen:
1 kg
mehlig kochende Kartoffeln
Salz
2 EL
Butter oder Trüffelbutter
3
Eigelb
Salz, Muskat
2 EL
Milch
Zum Bestreichen:
1
Eigelb
2 EL
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Herzogin-Kartoffeln

ZUBEREITUNG
Herzogin-Kartoffeln

ANZEIGE
1
Die Kartoffeln in Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen, Abgießen und abdampfen.
2
Die Kartoffeln noch heiß durch eine Presse drücken. Die Butter und Eigelb unterrühren. mit Salz und Muskat würzen. Ist die Masse sehr fest, 2-3 EL Milch einrühren.
3
Backpapier auf ein Backblech geben. Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben. Ca. 20 Rosetten (Herzogin-Kartoffeln) mit Abstand daraufspritzen.
4
Für den Goldglanz 1 Eigelb und 2 EL Milch verquirlen. Rosetten vorsichtig damit bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200° C, Umluft: 175° C) 10-12 Minuten backen.

KOMMENTARE
Herzogin-Kartoffeln

Benutzerbild von Eifelkind
   Eifelkind
Eben ausprobiert, war superlecker!
ANZEIGE
Benutzerbild von Eifelkind
   Eifelkind
Das wird Sonntag ausprobiert!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die sehen ja super aus, von mir5*
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
KÖSTLICH .. kenne ich auch so .. 5*chen für dich LG Brigitte
Benutzerbild von Firebird41
   Firebird41
super lecker....5***** für dich, Rezept für mich.....Glg Ute

Um das Rezept "Herzogin-Kartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.