Geschmortes Ofenhänchen

Rezept: Geschmortes Ofenhänchen
Alternative zum Sonntagsbraten, oder auch für Gäste
Alternative zum Sonntagsbraten, oder auch für Gäste
01:27
2
778
4
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 Stk.
küchenfertiges Hähnchen
3 Stk.
Knoblauchzehen
2 Stk.
mittelgroße Zwiebeln
1 Bund
Petersilie
etwas Salbei
1 Liter
Weißwein
3 El
Essig, z.B. Balsamico-Essig
6 Stk.
mittelgroße Tomaten
250 gr.
kl. Champignons
7 Scheiben
Frühstücksspeck
1 EL.
Olivenöl
1 Prise
Zucker
100 gr.
schwarze Oliven ohne Stein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geschmortes Ofenhänchen

ZUBEREITUNG
Geschmortes Ofenhänchen

ANZEIGE
1
Hähnchen in 8 Stücke zerteilen. Waschen, trocken tupfen und in eine flache Schale legen. Knoblauch und Zwiebeln schälen, fein würfeln. Petersilie und Salbei waschen, abzupfen und grob hacken. Wein, Essig und vorbereitete Zutaten verrühren mit Pfeffer würzen. Marinande über das Hähnchen gießen. Zugedeckt mind. 2 Stunden ziehen lassen.
2
Tomaten kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser tauchen. Abschrecken, Haut abziehen. Fruchtfleich würfeln. Pilze putzen, evtl. waschen, halbieren. Speck in Streifen scheiden. Öl in einem Bräter erhitzen, Speck darin knusprig auslassen, herausnehmen. Hähnchen abtropfen lassen, Marinade dabei auffangen. Hähnchen trocken tupfen, im heißen Speckfett anbraten. Mit Salz würzen. Pilze zugeben, kurz mitbraten.
3
100ml Marinade und Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Oliven zugeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C/ Gas Stufe 3) zugedeckt ca. 35 Min. schmoren. Abschmecken. Fleisch mit Speck bestreuen. Dazu schmeck am Baquette.

KOMMENTARE
Geschmortes Ofenhänchen

   L*********a
l e c k e r
ANZEIGE
Benutzerbild von mcdreamy
   mcdreamy
Hört sich sehr lecker an !!!

Um das Rezept "Geschmortes Ofenhänchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.