Knoblauch-Gemüse

Rezept: Knoblauch-Gemüse
Antipasti - schmeckt warm und kalt
Antipasti - schmeckt warm und kalt
3
4997
30
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2 mittelgroße
Auberginen
4 kleine
Zucchini
4 bunte
Paprika
3
Gemüsezwiebeln
reichlich
Knoblauch frisch
reichlich
Olivenöl
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Knoblauch-Gemüse

ZUBEREITUNG
Knoblauch-Gemüse

ANZEIGE
1
Aubergine waschen, in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, Scheiben je nach Größe nochmal halbieren. Mit Salz bestreuen und 30 Minuten stehen lassen. Dann abspülen und trockentupfen.
2
In der Zwischenzeit die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden.
3
Reichlich Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Gemüse nach Sorten getrennt mit je einem Teil der Knoblauchscheiben, Pfeffer und Salz braten. Wenn das Gemüse leicht gebräunt und weich ist, in Schalen füllen, das Knoblauchöl darübergießen. Warm oder kalt mit frischem Baguette oder italienischem Weißbrot servieren.
4
Hält sich im Kühlschrank einige Tage, dafür aber das Gemüse komplett mit Olivenöl bedecken.

KOMMENTARE
Knoblauch-Gemüse

Benutzerbild von Kathi2510
   Kathi2510
Lecker...ich liebe Knofi!*****LG
ANZEIGE
Benutzerbild von davidpaul22
   davidpaul22
Seeehr lecker! 5* für Dich! LG Sandra
   Urmeli1958
super rezept...kann man prima vorbereiten...*****chen für dich...lg gitte

Um das Rezept "Knoblauch-Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.