Besoffener Kapuziner

Rezept: Besoffener Kapuziner
22
2058
13
Zutaten für
Personen
ZUTATEN
4
Eier
150 g
Zucker
1 Pkt
Vanillezucker
etw.
Zitronenschale
etw.
Zimt
100 g
Mehl
100 g
geriebene Haselnüsse
1 Msp
Backpulver
GLÜHWEIN
0,5 l
Weisswein
2 Eßl.
Zucker
Nelken,Zimtrinde
Zitronensaft,Zitronenschale
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
kJ (kcal)
1570 (375)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
87,8 g
Fett
0,4 g
TIPP!
Abends keine Kohlenhydrate – so nehmen Sie mit Genuss ab - Tip
Abends keine Kohlenhydrate – so nehmen Sie mit Genuss ab
Leckere Alternativen zu kohlenhydratreichen Gerichten
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!
Mit dem Wochenplan Geld sparen - Tip
Mit dem Wochenplan Geld sparen
Preisgünstige Zutaten verwenden

ÄHNLICHE REZEPTE
Besoffener Kapuziner

ZUBEREITUNG
Besoffener Kapuziner

ANZEIGE
1
Die Dotter mit 100 g Zuckeer sehr schaumig rühren,Schnee schlagen und 50 g Zucker einschlagen.Den steifen Schnee zur Dottermasse geben und die restlichen Zutaten unterheben.
2
In einer Rehrückenform bei mittlerer Hitze (180 Grad) im vorgeheizten Rohr backen.Anschliesssend in Stücke schneiden und mit heissem Glühwein übergiessen..........

KOMMENTARE
Besoffener Kapuziner

Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Au klasse... ich geh auch ins Kloster... 5*. LG ingo
ANZEIGE
Benutzerbild von gustostueckerl
   gustostueckerl
Kenn ich, mag ich - mach ihn ein wenig anders. Werd deine Variante testen - ich übergieße den Kapuziner mit kaltem Wein. *****Sternchen!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
super, den kenne ich auch, von mir 5*
Benutzerbild von emari
   emari
da sieht man wieder eas im klloster alles möglich ist - mönch sein ist also unter diesen umständen gar nicht so schlecht - himmlisch 5***** für dich von emari
Benutzerbild von iliada68
   iliada68
Schon in meinem Kochbuch gespeichrt :-)))

Um das Rezept "Besoffener Kapuziner" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.